Deutschland gewinnt 1 zu 0 gegen Portugal bei Fußball EM – nervenaufreibendes Spiel

kriegsberichterstattung.com

In einem nervenaufreibenden Fußball EM Spiel an Samstag zwischen Deutschland und Portugal, in dem es sogar in der 70. Minute immer noch 0:0 stand, zeigte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft leider nicht, was in ihr steckt. Erst in der 72. Minute kam das erlösende 1:0 von Mario Gomez. Aber: noch in der 87. Minute wäre um ein Haar den Portugiesen noch ein Tor geglückt. Dank unseres starken Torwarts Manuel Neuer können wir nun sagen: Sieg in Lemberg für die deutsche Mannschaft! Das Fußballstadion war in Lemberg in Polen komplett ausverkauft. Trotz des Punktsieges gegen Portugal: Die Deutschen müssen zur UEFA EURO 2012 noch kräftig zulegen.

Erstaunlich stark spielten die Portugiesen, allerdings auch erstaunlich stark im Foul. Immer mal wieder sah man Gelb gegen die Portugiesen. Bundestrainer Joachim Löw sah man entsprechend permanent die Anspannung im Gesicht. Hleder Postiga verließ noch zur 69. Minute den Platz. Die Fußball-Fans riefen ab der 74. Minute in einem Dauerchor „Sie! Sieg! Sieg“. Das scheint die richtige Energie gegeben zu haben.

2 comments

  1. Vielen Dank für diesen Kommentar. Wir entschuldigen uns für die beiden Fehler. Sie wurden korrigiert. Stimmt: Der Autor ist kein großartiger Fußballexperte. Wir wollten eigentlich nur die wichtigsten Ergebnisse auch hier publizieren. Aber zum Glück haben wir aufmerksame Leser:)

  2. Wer hätte in der 87. Minute fast noch ein Tor geschossen? Polen??? Deutschland hat gegen Portugal gespielt.

    Und das Wort „Foul“ schreibt sich mit ou und nicht „Faul“.

    Ein schwacher Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.