Algerien: Absturz Militärflugzeug mit 77 Toten

Es ist einer der schlimmsten Flugzeugabstürze einer Militärmaschine in den vergangenen 30 Jahren: In Algerien ist aus bislang unbekannten Gründen eine Militärmaschine der Algerian People’s National Army (ANP) mit 77 Insassen abgestürzt. Alle 77 Soldaten sind bei dem Flugzeugunglück ums Leben gekommen.

Bei dem abgestürzten Flugzeug handelte es sich nach ersten Berichten um ein militärisches Transportflugzeug. Im Flugzeug seien neben vielen Soldaten auch Angehörige der Soldaten gesessen. Ursprünglich hatten lokale Medien in Algerien berichtet, wonach 103 Menschen bei dem Flugzeugabsturz der Militärmaschine in Algerien umgekommen seien. Das scheint sich nach bisherigen Erkenntnissen doch nicht zu bewahrheiten.

Das Verteidigungsministerium von Algerien sagte bislang, die Unglücksursache könne möglicherweise in schlechten Wetterbedingungen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.