Skip to main content
Samstag, 18. September 2021


Ja auch Dich haben sie schon immer belogen…

Dienstag, 15. November 2011

Die Lüge – sie ist unter West-Politikern genauso verbreitet, wie unter den schlimmsten Tyrannen dieser Welt. Der Lynch-Krieg gegen Libyen ist ein besonders drastisches und abscheuliches neues Kapitel der Lügen-Politik, die mit der kriegsverbrecherischen Abschlachtung des ehemaligen Machthabers Muhammed el Gaddafi unter Hilfe des westlichen Kriegsbündnisses NATO einen neuen Höhepunkt darstellt. Aus diesem traurigen Grund möchten wir an dieser Stelle […]

Wir können Medien wie CNN oder BBC nicht mehr trauen / Internet für Aufklärung wichtiger denn je

Sonntag, 13. November 2011

Derzeit läuft CNN wieder auf Hochtouren: Minutenlange Hintergrundbeiträge laufen rauf und runter rund um den Vorwurf gegen den Assistenten eines Universitäts-Football-Trainers, er habe jahrelang acht ihm anvertraute Minderjährige sexuell missbraucht, darunter einen Zehnjährigen. Wehe dem, der einmal in solche Vorwürfe verstrickt ist – seien sie berechtigt oder nicht. Gerade Lehrer und Sport-Trainer sind minütlich von solchen Bedrohungen umkreist. Immer wieder […]

Touristenabzocke in Ägypten: Luxor, Kairo, El Gouna, Hurghada, Sharm esh Sheikh

Montag, 07. November 2011

In Ägypten gibt es, wie in vielen Touristen-Ländern, nicht nur Wunderbares zu entdecken. Wer nicht aufpasst, ist auch schnell Opfer klassischer Touristenabzocke. Dieser kriegsberichterstattung.com-Artikel des Ressorts „Reisewarnungen“ zeigt, worauf Sie auch nach der Revolution in Ägypten in Luxor, Kairo (El-Qahira), El Gouna, Hurghada oder Sharm esh Sheikh unbedingt achten müssen. Dieser längere Beitrag umfasst folgende Bereiche & Urlaubstipps: Kosten für […]

Warten auf Besserung

Freitag, 28. Oktober 2011

REISEBERICHT TEIL EINS: BADEORT EL GOUNA AM ROTEN MEEHR Ich gebe es offen zu: Ich stehe den in den Medien umschriebenen Revolutionen im Nahen Osten und Nord-Afrika kritisch gegenüber. Es ist mir zu viel Gewalt, Tod, Kriegsverbrechen, Kriegs-Propaganda und einseitige Berichterstattung in den westlichen Medien am Laufen. Alles soll nun plötzlich an den Führern von Ägypten, Tunesien, Libyen, Syrien, Jordanien, Saudi-Arabien, […]

Blutterror libyscher Putschisten wie im Alten Rom

Freitag, 21. Oktober 2011

Man scheint sich 2000 Jahre zurückversetzt zu fühlen: Horden völlig außer Rand und Band geratener verrückter bewaffneter Putschisten schießen, morden, walzen in Sirte, der Geburtsstadt des von der NATO gestürzten libyschen Machthabers Muhammad al Gaddafi, alles tot, was ihnen in den Weg kommt. Immer von dem nordatlantischen Kriegsapparat NATO mit Kampfjets begleitet, beschützt und mit Bombenhagel aus der Luft unterstütz. […]

Mindestens 2000 Schwerverletzte und Krüppel

Montag, 17. Oktober 2011

Der Bürgerkrieg in Libyen, angeheizt durch Tausende Luftangriffe des westlichen Kriegsbündnisses NATO, forderte nicht nur bis zu 50.000 Tote, sondern auch Tausende Verletzte, darunter mindestens 2000 Schwerverletzte, die wohl ihr Leben lang nie wieder gesund werden und Krüppel bleiben. Einige Hundert, wenn nicht Tausende der Verletzten, dürfte die NATO, die auch von Deutschland finanziert wird, auf ihrem Gewissen haben. Sie […]

Warnungen vor Reisen in den Kongo / Präsidentenwahlen

Montag, 03. Oktober 2011

Der afrikanische Staat Kongo unterliegt einer Reisewarnung. Das deutsche Auswärtige Amt sieht insbesondere die Regionen Orientale und Nord- und Süd-Kivu als gefährdet an. Grund: Hier dauern  Kämpfe zwischen Regierungstruppen und verschiedenen Rebellengruppen an. Ebenfalls betroffen von einer Reisewarnung ist die Region Haut-Uélé im Nordosten des Landes. Hier ist die ugandische Rebellenorganisation „Lord’s Resistance Army“ (LRA) aktiv und gilt als unberechenbar. Die […]

NATO-Kriegs-Propaganda unreflektiert auf Deutscher Welle

Montag, 26. September 2011

Gäbe es einen Orden für beste Medien-Kriegs-Propaganda, er würde in diesem Jahr zweifelsohne an das westliche Kriegsbündnis NATO gehen, welche in diversen Online-Kommentaren bereits auch als „Nordatlantische Terrororganisation“ bezeichnet wird – beispielsweise unter welt.de. Das ist kein gutes Zeugnis für ein Bündnis das einst im Kalten Krieg zwischen dem Westblock und Ostblock so gut und sinnvoll gestartet war. Der drastische […]

Amerika gedenkt den 3000 Toten von 9/11

Sonntag, 11. September 2011

Die USA gedenken heute, dem 9. September 2011, den rund 3000 Toten, die durch Angriffe der arabischen global aktiven Terrororganisation Al Quaida ums Leben kamen. Während der nationalen Gedenkfeier werden derzeit am Ground Zero in New York, jenem Ort, an dem die beiden Türme des World Trade Centers standen, die Namen jedes einzelnen dort Getöteten vorgelesen. In bewegenden Momenten gedenken […]

Libyen-Berichterstattung der ARD-Tagesschau peinlich NATO-hörig

Mittwoch, 31. August 2011

Die ARD ist eine qualitativ angesehene Fernsehanstalt. Ihr Programm ist immer wieder von großartigen Reportagen und kontroversen Talkshows, aber auch künstlerisch anspruchsvollen Spielfilmen geprägt. Umso peinlicher, wenn ihr erhebliche Fehltritte passieren – beispielsweise auf dem eigenen Onlineportal, wie jetzt wieder, ausgerechnet unter tagesschau.de – der Onlineausgabe der bekannten ARD-TAGESSCHAU. Während alle Welt längst täglich sieht, dass die NATO eben nicht […]

Du kannst das Setzen nicht funktionaler Cookies hiermit unterbinden. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »