Skip to main content
Montag, 13. September 2021


Deutschlands Nein im UN-Sicherheitsrat war richtig / NATO belog Weltöffentlichkeit

Montag, 29. August 2011

Auch wenn derzeit wieder kräftig politische Schaumschlägerei betrieben wird bezüglich der  Frage, ob es nach dem Sturz des Gaddafi-Regimes immer noch als richtig eingeordnet werden kann, dass sich die deutsche Bundesregierung im UN-Sicherheitsrat enthalten hat, als es um ein Für oder Wider von kriegerischen Schlägen gegen Libyen ging: Die Enthaltung war absolut richtig. Es war das Beste, was die Bundesregierung […]

Mord an Bruder von Präsident Hamid Karzai

Mittwoch, 13. Juli 2011

Der Bruder des afghanischen Präsidenten Hamid Karzai ist von seinem eigenen Leibwächter, einem Schläfer der Taliban, ermordet worden. CNN zeigte bereits Filmaufnahmen, wie Präsident Hamid Karzai vor dem schlichten Holzsarg seines Bruders in einer Menschenmenge in Trauer zusammenbricht. Zahlreiche Menschen standen fassungslos um den Sarg. Afghanische Sicherheitskreise berichten, es handele sich bei dem jüngeren Präsidenten-Bruder um Ahmad Wali Karzai. Er […]

21 Tote bei Bar-Anschlag / Schon 40.000 Tote im Drogenkrieg

Samstag, 09. Juli 2011

Bei einem Anschlag auf eine Bar im nordmexikanischen Monterrey starben am Freitagabend 21 Menschen. Zahlreiche Medien berichten, es seien mehrere Bewaffnete in die Bar eingedrungen und hätten ziellos um sich geschossen. Als erstes habe es den Türsteher getroffen, aber auch einige Passanten. Anschließend seien mehrere Bar-Gäste erschossen worden. Erst vor kurzem rühmte sich die Polizei von Mexiko mit Hilfe der […]

Doch keine Massenvergewaltigungen in Libyen

Montag, 27. Juni 2011

Mehr als 300 deutsche, schweizerische und österreichische Medien haben Anfang Juni 2011 die Behauptung als Tatsache verbreitet, wonach der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi angeblich mit Hilfe von Viagra Massenvergewaltigungen an politischen Gegnern, beziehungsweise Frauen, befohlen haben soll. Das ergibt eine umfangreiche Analyse des unabhängigen Kriegs-kritischen Online-Mediums „kriegsberichterstattung.com“. Wie sich jedoch zunehmend herausstellt, scheinen die Behauptungen von Massenvergewaltigungen durch Gaddafi-Getreue in […]

Terroranschlag mit Raketen tötet fast Jemens Präsidenten Ali Abdullah Saleh

Samstag, 04. Juni 2011

Bei einem gezielt und sehr professionell ausgeübten Raketenangriff auf den Palast des jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh sind mindestens sechs seiner Leibwächter getötet worden. Hinzu kommen Verletzungen bei sieben ranghohen Regierungsvertretern. Saleh habe jedoch keine schweren Verletzungen erlitten, teilte der Palast in Sanaa mit. Von „guter Gesundheit“ Salehs spricht das jemenitische Staatsfernsehen. Verletzt worden seien aber unter anderem der Ministerpräsident, […]

Oman, das Land von Sultan Quaboos, hat keine West-Demokratie und ist trotzdem glücklich

Dienstag, 24. Mai 2011

Aber auch der Staat fördert Bildung und Eigentum. Schwierig ist es dennoch für die ärmeren Familien. So müssen beispielsweise junge Männer, die heiraten möchten, mindestens eine Mitgift von 7000 Euro mitbringen. Doch das ist für viele Menschen im Oman kaum aufzubringen – bei einem durchschnittlichen Lohn von um die 200 Euro im Monat. Wenn also die Familie nicht zusammen mit […]

IWF-Chef wegen angeblicher sexueller Attacke in New York festgenommen

Sonntag, 15. Mai 2011

Der Chef des mächtigen Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, ist in New York wegen angeblicher sexueller Belästigung einer 32-Jährigen Putzfrau des Sofitel-Hotels, gelegen Nahe des Times Square, verhaftet worden. Die Verhaftung habe in der Ersten Klasse einer Air-France-Maschine stattgefunden. Sie sollte nach Paris fliegen. Anschließend habe der IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn sich in Berlin mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen […]

Britische Touristin von Verrücktem geköpft

Samstag, 14. Mai 2011

Eine 60-jährige britische Touristin wollte am 14. Mai 2011 eigentlich nur ein paar Kleinigkeiten in einem asiatischen Supermarkt auf der beliebten kanarischen Insel Teneriffa einkaufen. Es war ihr letzter Supermarktbesuch. Grund: Ein vermutlich geistig gestörter Mann zückte ein Messer und schnitt ihr einfach den Kopf ab. Ein Augenzeuge sagte anschließend aus, er habe einen Schrei gehört und habe dann einen […]

Weltweiter Sicherheitshinweis nach Tötung des Al-Kaida Anführers Osama bin Laden

Mittwoch, 04. Mai 2011

Nachdem U.S.-Spezialeinsatzkräfte am 2. Mai 2011 den  Al-Kaida Anführer Osama bin Laden zusammen mit seiner Frau sowie Kindern in seinem Haus in Pakistan erschossen haben, wächst weltweit die Angst vor Racheaktionen der Terror-Organisation. Als besonders gefährdet gelten weltweit Botschaften westlicher Staaten aber auch Orte mit Symbolcharakter, die gerne auch von Touristen oder Geschäftsreisenden aufgesucht werden. In Berlin könnte das also […]

Kriegsberichterstattung muss Unschuldsprinzip beachten – auch für Diktatoren

Sonntag, 24. April 2011

Kriege finden nicht nur im Feld statt – unter Einsatz von Bomben, Fightern, Panzern, Granaten, Menschenleben. Wenn Staaten Kriege führen, nutzen sie auch massiv die Medien. Dabei ist für sie die Unwissenheit vieler Bürger und vieler Journalisten sehr hilfreich. Die Strategie, die Öffentliche Meinung auch mit Hilfe der Medien zu Gunsten der Kriegsparteien zu manipulieren, ist seit über hundert Jahren […]

Du kannst das Setzen nicht funktionaler Cookies hiermit unterbinden. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »