Skip to main content
Montag, 13. September 2021


Deutscher 75-Jähriger Rentner in Kairo ermordet

Mittwoch, 07. Dezember 2011

Wie die Reise- und Krisengebietswebseite www.kriegsberichterstattung.com exklusiv erfahren hat, ist ein deutscher 75-Jähriger Rentner in Kairo bereits vergangene Woche in seiner kleinen Wohnung erstochen und ausgeraubt worden. Nähere Umstände zum Tathergang sind noch nicht bekannt. Es gibt Gerüchte, wonach der Rentner womöglich einen jüngeren Ägypter mit in seine Wohnung genommen haben könnte. Andere Gerüchte besagen, es könne sich um einen Raubmord handeln […]

Pakistan wirft USA und NATO völlige Geringschätzung von Menschenleben und Völkerrecht%u201C vor / Westen soll Luftwaffenstützpunkt räumen

Sonntag, 27. November 2011

Nach dem gestern verübten Raketenangriff, der nach neuesten Berichten „versehentlich“ von U.S.-Kampfhubschraubern durchgeführt worden war und 26 pakistanischen Soldaten das Leben kostete, sagte Pakistans Außenminister Hina Rabbani Kahr, er habe seiner US-Amtskollegin Hillary Clinton mitgeteilt, der Angriff habe die Fortschritte in der Verbesserung der Beziehungen zwischen Washington und Islamabad „zunichtegemacht“. Man sehe in den von den USA durchgeführten Bombardements, die […]

Deutscher Tourist in Afrika ermordet

Samstag, 26. November 2011

Ein Tourist ist bei einer versuchten Entführung in dem afrikanischen Land Mal/Westafrika erschossen worden. Nach Angaben des Auswärtigen Amts könnte das Opfer „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ ein Deutscher sein. Etwas voreilig verbreiten bereits einige deutsche Medien, darunter die ARD Tagesschau, es könne sich möglicherweise um ein Attentat von Al-Kaida-Terroristen handeln. Das hält allerdings kriegsberichterstattung.com zum jetzigen Zeitpunkt für eine unseriöse Spekulation. Berichten zufolge sei […]

Nach 30.000 Toten in Libyen bringt westliches Kriegsbündnis nun 26 pakistanische Soldaten um

Samstag, 26. November 2011

In Libyen brachte die NATO in den vergangenen Monaten nach Schätzungen mindestens 30.000 Soldaten und Zivilisten durch Tausende Bombenschläge um und verkrüppelte gut 2000 junge Soldaten. Hinzu kommt  die durch die NATO ermöglichte Ermordung des langjährigen libyschen Diktators Muhammed al Gaddafi, 70: Mehrere Berichte besagen, die NATO habe in der umkämpften Geburtsstadt Gaddafis, Sirte, den auf der Flucht befindlichen Autokonvoi […]

Rebellen-Kämpfer der neuen libyschen Regierung foltern Schwarze / UNO-Chef hält sich mit Kritik zurück

Donnerstag, 24. November 2011

Nachdem das westliche Kriegsbündnis NATO, welches auch von Deutschland finanziert wird, in einem halbjährigen Krieg das alte Gaddafi-Regime mit tausenden aus Kriegsflugzeugen abgeworfenen Bomben von der Macht entfernte und der Terror-Mob der neuen libyschen Führung den alten Machthaber Muhammed al Gaddafi öffentlich lynchte, fordert nun obendrein UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, die Welt möge doch bitte nun Libyen helfen. Die UN-Mitglieder […]

Kannibale frisst in Südsee Deutschen auf

Samstag, 15. Oktober 2011

Die Weltgeschichte ist voll von mysteriösen Geschichten rund um Kannibalismus. Jetzt muss möglicherweise ein weiteres Kapitel aufgeschlagen werden: Auf der Südsee-Insel Nuku Hiva, welche zu den Marquesas-Inseln gehört, sei ein deutscher Tourist möglicherweise von Kannibalen gegrillt und aufgegessen worden. An einer Feuerstelle habe man lediglich noch einige abgekaute Knochen gefunden, heißt es. Die Inselgruppe ist Teil von Französisch Polynesien. Bei […]

Deutschland haftet mit Bürgschaften für 253 Mrd. EU-Schulden

Donnerstag, 29. September 2011

Eines kann man jetzt auf jeden Fall sagen: Die Renten der Deutschen sind endgültig in 20 Jahren, spätestens in 30 Jahren, absolut unsicher. Grund: Der Deutsche Bundestag hat heute zugesagt, dass Deutschland einschließlich eines Risikopuffers für bis zu 253 Mrd. Euro anderer EU-Schuldenländer haftet.  Damit übernimmt Deutschland rund Ein Drittel des europäischen Rettungsschirmes für hoch verschuldete EU-Länder wie Griechenland. Zahlreiche […]

Mob stürmt israelische Botschaft in Kairo

Samstag, 10. September 2011

Die Gewalt in Nordafrika – sie hört nicht auf. Jetzt stürmte ein aufgebrachter Mob die israelische Botschaft in Ägyptens Hauptstadt Kairo mit solch brutaler Gewalt, dass sogar der israelische Botschafter Itzhak Levanon fluchtartig Ägypten verlassen habe, heißt es, da er um sein Leben gebangt habe. Mehr als 500 Ägypter seien während der Auseinandersetzungen verletzt worden. Grund für den Zorn Tausender […]

Doch Haft für ehemaligen SS-Mann Heinrich B. – mit 89 Jahren

Mittwoch, 07. September 2011

Mit 89 Jahren denken viele eher ans baldige Sterben, als an den Antritt einer Haftstrafe. Nun glaubt ein Gericht in Aachen, es könne sage und schreibe bald 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges immer noch einzelnen Personen eine Schuld an Morden im Dritten Reich nachweisen.  Deshalb soll nun wegen des Vorwurfs eines dreifachen Mordes Heinrich B.  als NS-Kriegsverbrecher […]

Billiger mit Handy telefonieren

Samstag, 23. Juli 2011

+++8,16 € für ein 5-Minuten-Gespräch aus dem Ausland in die Heimat / 35 € für E-Mails+++ Urlaubszeit ist Telefonzeit. Aber wer nicht aufpasst, kommt schnell mit einigen Hundert oder Tausend Euro Kostenbelastungen wieder nach Hause. In einer großen Studie untersuchte deshalb jetzt das Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de (www.ab-in-den-urlaub.de/lastminute-pauschalreisen.htm, 2,51 Mio. Nutzer im Monat) rund 250 unterschiedliche Auslandstarife mit 5.112 Preisen der 20 größten deutschen […]

Du kannst das Setzen nicht funktionaler Cookies hiermit unterbinden. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »