Skip to main content
Dienstag, 20. August 2019

Friedensbewegung


TPP Internet censorship: USA & Asien: „Stop the Secrecy before it is too late“

Freitag, 25. April 2014

Uns erreichte aus den USA ein Aufruf, welchen wir schwer einschätzen können, aber dennoch unseren Tausenden Lesern, viele davon pazifistisch ausgerichtet, nicht vorenthalten möchten. Konkret geht es um ein eingebliches umfangreiches Zensorenprogramm, welches die USA im Rahmen ihres Trans-Pacific Partnership-Programms mit asiatischen Staaten planten. Der Aufruf „Stop the Secrecy before it’s too late“ wird angeblich – glaubt man dem Footer […]

So 14.1.: Demo wegen Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts in Berlin

Samstag, 11. Januar 2014

LLL-Wochenende 2014 – Die beiden linksalternativen politischen Verbände „Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend“ (SDAJ) und „Rosa & Karl“ rufen am Sonntag den 12. Januar 2014 zu einer Großdemonstration in Berlin zum Andenken an die beiden kommunistisch-marxistisch orientierten Arbeiterführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht auf. Im Zentrum steht auch eine Anti-Kriegspolitik, die man fördern wolle. Erwartet werden bis zu 10.000 Teilnehmer. In zahlreichen […]

Krawalle vor Roten Flora in Hamburg: Demonstranten bilden Schutzwall

Sonntag, 22. Dezember 2013

Die linksalternative Szene hat sich vor der seit über 30 Jahren berühmten Hamburger alternativen Trutzburg, der Roten Flora, mal wieder heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Der Hamburger Senat möchte der linksalternativen Szene nach über 30 Jahren die Rote Flora – auch bekannt als „Alte Flora“ – im Schanzenviertel (Schulterblatt 71, 20357 Hamburg) nehmen. Teilnehmer berichten, wonach sich „einige Demonstranten […]

20. Friedenspolitischer Ratschlag an Uni Kassel am Wochenende mit vielen Diskussionen

Donnerstag, 05. Dezember 2013

Zum 20. Mal veranstaltet die AG Friedensforschung am Wochenende (7. und 8. Dezember 2013) den zweitägigen „Friedenspolitischen Ratschlag“-Kongress in Kassel und zwar an der Universität Kassel. Die Themen dieses Mal: „100 Jahre Weltkriege – 100 Jahre Friedensbewegung: Umbrüche und Kontinuität – Niederlagen und Erfolge“. Der Kongress beginnt am Samstag den 7. Dezember um 12:00 Uhr und endet am Sonntag den […]

Nach Syrien Massaker an 190 Menschen in Latakia: Entsetzen über Terror der syrischen Opposition

Dienstag, 15. Oktober 2013

In Syrien haben Terroristen, die sich selbst als „Gotteskrieger“ bezeichnen, bis zu 200 Menschen umgebracht. Menschenrechtsorganisationen sind entsetzt und viele fragen sich: Unterstützen die USA gemeinsam mit Katar wirklich einen demokratischen Wechsel oder nicht doch Terrorgruppen? Wie die vergangenen Tage bekannt wurde, geschahen die Massaker bereits am 4. August 2013. Damals sollen die Mörderbanden der syrischen Opposition durch dutzende Dörfer […]

Syrien: Bomben schaffen keinen Frieden-Demo vor US-Konsulat – Leipziger LINKE rufen zum Protest auf

Mittwoch, 28. August 2013

Die USA und Großbritannien erwägen mit Luftschlägen gegen Syrien in den Bürgerkrieg einzugreifen. Seit rund zwei Jahren stehen sich die Terrorbanden der Freien Syrischen Armee (FSA) und Al-Qaida (arabisch ‏ القاعدة ‎, DMG al-qāʿida) auf der einen Seite und die Regierungstruppen des regierenden Präsidenten Baschar Hafiz al-Assad (arabisch‏ بشار حافظ الأسد) kompromisslos entgegen. Schon über 100.000 Menschen sollen dabei ihr […]

Fußball WM Brasilien: Anonymous hackt Regierung, 2000 Menschen in Rio verschwunden

Montag, 12. August 2013

Alleine im Jahr 2012 sind nach Angaben der internationalen Hackeraktivisten von Anonymous 2000 Menschen im Bundesstaat von Rio de Janeiro plötzlich verschwunden. Viele dürften Opfer von Gewaltverbrechen sein, doch Anonymous wirft auch dem Gouverneur von Rio vor, mit der Militärpolizei möglicherweise in Menschen-Verschleppungen verwickelt zu sein. Nachdem nun auch ein Demonstrant, der sich gegen die Milliarden-Investitionen der brasilianischen Regierung für […]

Leipzig: Stop Watching Us Demonstration erfolgreich

Samstag, 27. Juli 2013

Wie in rund 35 anderen deutschen Städten, so auch in Leipzig: Hunderte Bürger – die Rede ist von gut 500 – gingen hier auf die Straße und demonstrierten gegen die US-Spitzelbehörde NSA (National Security Agency), die illegal und millionenfach hunderte Millionen Bürger weltweit heimlich ausspioniert – darunter auch die Deutschen. In einem seltenen Akt überparteilicher Aktivität hatten von den LINKEN […]

Snowden-Demo Samstag: Stop Watching Us! LINKE bis Chaos Computer Club rufen in 34 Städten auf

Samstag, 27. Juli 2013

In einer parteiübergreifenden Aktion rufen für den heutigen Samstag in 34 deutschen Städten Parteien und Organisationen von den LINKEN bis zum Chaos Computer Club zahlreiche Akteure zu Demonstrationen gegen die Totalüberwachung durch US-Präsident Barack Obama und seiner Geheimdienst-Spitzelbehörde NSA (National Security Agency) auf. Das Motto der Demonstration: „Stop Watching Us!“ Grund: Das Ausmaß der Überwachungsaktionen der USA geht weit über […]

Dorf-Grundschule Indien: 21 Kinder sterben an vergiftetem Schulessen

Mittwoch, 17. Juli 2013

Indien weint. Grund: Auf einen Schlag sind 21 Kinder in nur einer Schule – der Gandaman Chhapra Dorf-Grundschule – an mit Pestizid vergiftetem Essen gestorben. Neben den Kindern starben auch 5 Erwachsene. Weitere 40 Kinder sind krank und schweben teils noch in Lebensgefahr. Die Eltern der betroffenen Schule „toben gegen die verantwortlichen Behörden“, schreibt das indische Nachrichtenportal aajtak.intoday.in. Die Kinder […]