Skip to main content
Dienstag, 20. August 2019

Friedensbewegung


Ägyptens neuer Regierungschef Beblawi startet Regierungsbildung

Dienstag, 09. Juli 2013

Der neue designierte Ministerpräsident von Ägypten, der Sozialdemokrat Dr. Hazem El-Beblawi, teilte Dienstagabend mit, er wolle bereits am Mittwoch als Übergangs-Ministerpräsident mit ersten Konsultationen beginnen, um eine neue Regierung für Ägypten zu bilden. Die Verhandlungen zur Regierungsbildung sollten am Sitz des Präsidenten in Heliopolis stattfinden: Beblawi lässt sich bislang allerdings mit den Worten zitieren, wonach er nicht konkret sagen könne, […]

Hungerstreik Asylbewerber in München – 16 kollabiert / RAF als Vorbild

Samstag, 29. Juni 2013

Angeblich sind bereits 19 Asylbewerber (englisch: Asylum seekers) in München während ihres Hungerstreiks kollabiert und ins Krankenhaus gebracht worden. Die meisten stammen wohl aus Pakistan und Nigeria. Rund 50 Asylbewerber versuchen mit dem Hungerstreik nach dem Vorbild der RAF (Roten Armee Fraktion) in den 1970er Jahren, eine erneute Asyl-Prüfung herbeizuführen und eine Abschiebung in ihre Ursprungsländer zu verhindern. In beiden […]

Es lebe Russland! Putin weigert sich Snowden an US-Stasi auszuliefern

Dienstag, 25. Juni 2013

Noch ist der ehemalige US-CIA-Agent Edward Snowden in Russland sicher. Doch statt sich mit dem eigenen kriminellen Stasi-Spitzel-Terror auseinanderzusetzen, versucht das Weiße Haus in Washington nach wie vor Snowden habhaft zu werden. Man sehe, fabulieren die Amis, nun doch eine Rechtsgrundlage für die Auslieferung von Snowden. Derzeit hält sich Edward Snowden, 29, möglicherwiese im Transitbereich des Moskauer Flughafens „Scheremetjewo“ auf. […]

Bischof Limburg: Tebartz-van Elst mit 10 Mio. Euro Haus und Privatkapelle

Sonntag, 23. Juni 2013

In Rom möchte der neue Papst Franziskus, der jetzt 100 Tage im Amt ist, Demut und Bescheidenheit lehren, in Limburg hält Mr. Protz, der Limburger Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, in seinem neuen Bischofssitz Hof. An die 10 Mio. Euro soll der neue Limburger Bischofssitz mit dem Namen „Diözesanen Zentrums St. Nikolaus“ kosten. Geplant waren einst, berichtet die örtliche Tageszeitung, […]

Spionage USA: Edward Snowden opferte sein Leben für uns – gebt ihm den Friedensnobelpreis

Samstag, 15. Juni 2013

Je mehr man sich mit Edward Snowden auseinandersetzt, desto deutlicher wird: Edward Snowden hat sein Leben für uns geopfert. Er hat alles hinter sich gelassen: Freunde, Familie, Frau, Job, Heimat. Das alles hat er gemacht, um der Welt zu zeigen, in welch schlimmem und kriminellen Ausmaß die USA die Welt im Rahmen ihres Spionageprogramms PRISM mit Spitzelterror überziehen und damit […]

Bundesweit rund 80 Veranstaltungen geplant

Donnerstag, 28. März 2013

Deutsche Waffenexporte und der Einsatz von Drohnen verleihen den traditionellen Ostermärschen der Friedensbewegung neuen Auftrieb. Mit bundesweit rund 80 Veranstaltungen – Demonstrationen, Kundgebungen,, Fahrradtouren, Wanderungen und Friedensfeste – will sich die Friedensbewegung an diesem Wochenende für friedliche Lösungen in Syrien und Mali einsetzen und vor einer weiteren Eskalation der Spannungen mit dem Iran warnen. Die Ostermarschbewegung fand ihre Ursprünge in […]

Sag mir wo die Blumen sind… Antikriegssong

Samstag, 02. März 2013

Am 6. Mai 2013 jährt sich der Todestag Marlene Dietrichs, einem der wenigen deutschen Weltstars, zum 21. Mal. Unvergessen ist ihr deutscher Anti-Kriegs-Song „Sag mir wo die Blumen sind“ („Where Have All The Flowers Gone“). Wir möchten Song und Text den Lesern hier zur Kenntnis geben. Die Version beruht auf einem Auftritt Marlene Dietrichs in Düsseldorf bei der UNICEF-Gala im […]

Amnesty International kritisiert deutsche Praxis der Exportgenehmigung

Donnerstag, 28. Februar 2013

Für die einen ist der Waffenhandel ein glänzendes Geschäft, bei anderen sorgt er für Empörung. Wie stark gerade deutsche Firmen im internationalen Waffenhandel verstrickt sind, wird mit dem jüngst bekannt gewordenen Verkauf deutscher Patrouillenboote nach Saudi-Arabien deutlich. Denn während die Bundesregierung die Genehmigung der Exportgeschäfte damit rechtfertigt, dass Saudi-Arabien angesichts der Bedrohungslage im Nahen Osten eine stabilisierende Rolle spiele, kritisieren […]

Demo gegen „NATO-Kriegstagung“ während Münchner Sicherheitskonferenz

Samstag, 02. Februar 2013

Wie jedes Jahr so sind auch dieses Tausende in München auf die Straße gegangen um gegen eine weitere militärische Aufrüstung und Kriegs-Expansion des Westens zu demonstrieren. Offiziell war die Rede von einer Demonstration gegen die „NATO Kriegstagung“. Aufgerufen hatte das „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“ (SIKO 2013). Losgegangen war die Demonstration am Münchner Stachus (Karlsplatz) um 13 Uhr. Man würde, heißt […]

Waffenlobby USA: Waffen sollen Kinder schützen / Lehrerverbände für Nonnen, Psychologen

Samstag, 22. Dezember 2012

Die US-Waffenlobby, die Bürgervereinigung National Rifle Association (NRA), hat gefordert, dass amerikanische Schulen künftig bewaffnetes Sicherheitspersonal positionieren solle, um Schulmassaker wie an der Grundschule „Sandy Hook Elementary School“ in Connecticut, zu vermeiden. Über diese Forderung ist nun in den USA eine hitzige Debatte entbrannt, einige sprechen von einem „Entsetzen“. So wird die Lehrervereinigung von Philadelphia (Philadelphia Federation of Teachers) mit […]