Skip to main content
Donnerstag, 09. September 2021

Kriegsverbrechen


Yarmouk Camp Syrien: 2.800 Palästinenser von FSA ermordet

Sonntag, 04. August 2013

Massenmord an Palästinensern in Syrien im Yarmouk Flüchtlingslager – Die besonders von den USA, Israel und Katar mit hunderten Millionen Euro finanzierte oppositionelle Freie Syrische Armee (FSA) habe nach zahlreichen Augenzeugenberichten möglicherweise gemeinsam mit der Terrororganisation Al-Kaida und der Al-Nusra-Front nach Schätzungen allein im Zeitraum Dezember 2012 bis April 2013 bis zu 2.800 Palästinenser im einst von rund 100.000 bis […]

Britischer Geheimdienst GCHQ nimmt Stellenanzeigen offline

Samstag, 22. Juni 2013

Der in die Schlagzeilen geratene britische Geheimdienst GCHQ (Government Communications Headquarters), der die Welt mit Stasi-Spitzel-Aktivitäten überzieht und in einem noch nie dagewesenen Ausmaß alle 500 Mio. EU-Bürger abhört, sämtliche Webseiten-Aktivitäten der Bürger auf individueller Basis abfängt und dokumentiert, versucht sich selbst jetzt zu verstecken. Wie das Antikriegsportal kriegsberichterstattung.com am Samstag feststelle, hat der Britische Geheimdienst GCHQ seine offenen Stellenanzeigen […]

Irak und Iran nähern sich an – USA verliert massiv Einfluss in der Region

Sonntag, 31. März 2013

Der Drohnen-Terror der USA trägt Früchte: Der Iran und Irak sind sich politisch so nah wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das schreibt die in Abu Dhabi erscheinende Tageszeitung Gulfnews (v. 31. März 2013, S A 18) in einem umfangreichen Artikel unter der Überschrift „Iran on top after Saddams fall. America has lost all influence over Baghdad’s Government years after invasion“. […]

Selbstmordattentäter bringen 18 Personen in Afghanistan um während Visite US-Verteidigungsminister

Samstag, 09. März 2013

Den Besuch des amerikanischen Verteidigungsministers Chuck Hagel (Defense Secretary) beim Präsidenten von Afghanistan, Präsident Hamid Karzai, bezahlen 9 Personen direkt in der Hauptstadt Kabul mit dem Leben, weitere 9 sterben bei einem ähnlichen Anschlag in der östlichen Stadt Khost, darunter fast ausschließlich Kinder. In beiden Fällen hatten sich Selbstmordattentäter in einer Menschenmenge in die Luft gesprengt. Es sind zwei von […]

700.000 Tote: 70. Jahrestag der Schlacht von Stalingrad / Russland trauert

Sonntag, 03. Februar 2013

Russland gedenkt dem 70. Jahrestag des Endes der sowohl für die Russen wie Deutschen schrecklichen „Schlacht von Stalingrad“. Offiziell ist die Rede vom „70th anniversary of the Red Army’s victory over Nazi Germany troops in the Battle of Stalingrad“, also dem 70. Jahrestag des Sieges der Roten Armee über die Deutsche Wehrmacht. In dem Krieg verloren nach Schätzungen 700.000 Menschen […]

Killer von Gaddafi tot in Paris – 23-Jähriger Omran Ben Shaaban erlag Verletzungen

Samstag, 08. Dezember 2012

Der 23-Jährige Killer des über 40 Jahre in Libyen regierenden Staatschefs, Muhammed al Gaddafi (arabisch ‏معمر القذافي‎ Muʿammar al-Qaddhāfī), ist bereits im September, wie erst jetzt in Deutschland bekannt wurde, gestorben. Er wurde von vermeintlichen Unterstützern des mit Hilfe des westlichen Kriegsbündnisses NATO ermordeten Staatschefs Gaddafi in einer der „Rebellen“-Hochburgen gefangengehalten. Während der Flucht wurde er um den 20. September […]

Erdogan bezeichnet Israel als terroristischen Staat / Schon 100 Menschen von Israel ermordet

Montag, 19. November 2012

Die Lage spitzt sich im Nahen Osten weiter zu. Seit Israel am Mittwoch anfing mittlerweile über 1.300 Häuser sowie infrastrukturelle Ziele der Palästinenser im Gazastreifen zu zerstören, sind bereits rund 100 Menschen durch die israelischen Bombenangriffe umgekommen und rund 600 wurden verletzt. Nun attackiert der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan Israel scharf und nennt das Land – nachdem er am […]

Israel-Konflikt: Umgebrachte Kinder in Gaza – Bildergalerie

Donnerstag, 15. November 2012

Klicken Sie sich durch diese erschütternde Bildergalerie aus dem Gazastreifen (Flickr-Links am Textende) – mit toten Kindern und Frauen im Gazastreifen, umgebracht durch israelische Militärangriffe. Es ist eine Dokumentation des Grauens, die bereits seit Jahren stattfindet. Meist heimlich, selten so offen wie dieser Tage. Das „Palestinian Centre for Human Rights“ bemüht sich in seinen „weekly reports“ auch um Dokumentation der […]

16 Afghanen im Rausch erschossen – Massenmord Prozess gegen US-Soldat

Montag, 05. November 2012

Ein US-Gericht im Bundesstaat Washington verhandelt derzeit den Prozess gegen einen US-Soldaten im von den USA besetzten Afghanistan. Der Soldat hatte in der Afghanistan-Provinz Kandahar im Vollrausch 16 afghanische Zivilisten erschossen. Angeklagt wegen Massenmords ist der Staff Sergeant R.B. Die Opfer waren überwiegend zivile Frauen und Kinder. Neben den 16 Morden ist der Sergeant auch wegen sechsfachen Mordversuchs an Afghanen […]

Human Rights Watch: Massenmord an Gaddafi und seinem Konvoi in Libyen / Massaker und Kriegsverbrechen

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Das Onlinemagazin kriegsberichterstattung.com hatte schon von Anfang an gesagt: Die NATO hat kriegsverbrecherisch geholfen, den langjährigen Staatschef von Libyen, den Diktator Muammar Gaddafi am 20. Oktober 2011 im libyschen Bürgerkrieg zu ermorden. Das hat die libysche Regierung stets bestritten. Wie sie überhaupt dreist die Weltöffentlichkeit belogen hatte, Gaddafi sei höchst wahrscheinlich lediglich bei einem „Schusswechsel“ zwischen seinen Verteidigern und Anhängern […]

Du kannst das Setzen nicht funktionaler Cookies hiermit unterbinden. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »