Skip to main content
Montag, 09. September 2019

Krisenherde


Libyen: Mord an Gaddafis Ex-Premier in Wien? Tot aus der Donau gefischt

Montag, 30. April 2012

Auch über 12 Stunden nachdem bekannt wurde, dass der Ex-Premier und Ölminister des mit Hilfe der NATO umgebrachten langjährigen libyschen Staatschefs Muhammed al Gaddafi tot in Wien aus der Donau gefischt wurde, ist die Polizei mit ihren Ermittlungen immer noch nicht wesentlich weiter. Über den Tod rätselt nicht nur die Wiener Polizei, sondern auch die politische Fachwelt. So teilte die […]

Wien: Libyscher Ex-Premier tot in Donau – er diente unter Gaddafi

Sonntag, 29. April 2012

Dass die neue libysche Führung auch vor Mord oder Folter nicht zurückschreckt und darin dem Gaddafi-Regime in einigem nicht nachsteht, hat sie in den vergangenen Monaten so manches Mal eindrucksvoll bewiesen. Dass sie aber sogar im Ausland möglicherweise libysche ehemalige Regierende umbringen lässt, ist neu. Jetzt wurde die Leiche des ehemaligen libyschen Premiers in der Donau bei Wien herausgefischt. Auch […]

Ukraine widerspricht Merkel

Sonntag, 29. April 2012

Die ukrainische Regierung hat die Bitte der deutschen Bundesregierung zurückgewiesen, wonach der ehemaligen ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko in Deutschland eine medizinische Behandlung ermöglicht werden sollte. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel habe wohl, teilte die ukrainische Regierung mit, vergessen, dass sie Bundeskanzlerin von Deutschland und nicht von der Ukraine sei. Außerdem sei es rechtlich in der Ukraine nicht möglich, eine inhaftierte […]

Flugzeugabsturz in der Schweiz – Tote

Samstag, 28. April 2012

Bei einem Flugzeugabsturz in der Schweiz sind bis zu sechs Menchen ums Leben gekommen. Bislang rätselt die Polizei, was zum Flugzeugabsturz geführt haben könnte. Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Chatel-St-Denis im Raum von Tatroz. Bei dem verunglückten Flugzeug handelt es sich um ein Kleinflugzeug. Die Polizei sagte, dass das Flugzeug wohl vom Flugplatz Lausanne-Blecherette im Kanton Waadt […]

Ukraine: Rettet das Leben meiner Mutter! Timoschenko-Tochter fordert Deutschland auf, zu handeln

Samstag, 28. April 2012

Es sind dramatische Worte von Jewgenija Timoschenko, Tochter der inhaftierten ehemaligen Ministerpräsidenten der Ukraine, Julia Timoschenko. So sagte sie nun gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: „Retten Sie das Leben meiner Mutter, ehe es zu spät ist.“ Wenn ihre Mutter sterbe, sterbe auch die Demokratiebewegung in der Ukraine. Seit wenigen Tagen befindet sich Julia Timoschenko, die auf Grund eines Rückleidens und […]

Bombenserie in Ukraine, Anschläge

Freitag, 27. April 2012

Die Ukraine wird durch zahlreiche Anschläge derzeit erschüttert. In der ukrainischen Industriestadt Dnjepropetrowsk seien bei Bombenanschlägen mindestens 15 Menschen verletzt worden. Ein erster Sprengsatz sei in einem Mülleimer explodiert, Nähe einer Tramstation. Kurz darauf seien weitere Bomben in der Nähe eines Kinos und des Hauptbahnhofs der Stadt in die Luft geflogen. Insgesamt gab es nach bisherigen Schätzungen mindestens vier Bombenexplosionen. […]

Endlich: Boykott Fußball EM in Ukraine von deutschem Sportminister gefordert

Freitag, 27. April 2012

Das ist längst überfällig: Endlich hat der deutsche Bundesinnenminister und Sportminister Hans-Peter Friedrich der Ukraine indirekt mit dem Boykott der Fußball EM gedroht – in der Bild-Zeitung. Sie wird in diesem Jahr von der Ukraine und Polen gemeinsam ausgerichtet. Start der Fußball EM ist der 8. Juni mit dem Eröffnungsspiel in Warschau, Ende der 1. Juli. Gleich nach dem Eröffnungsspiel […]

Schießerei von verrücktem Mann zu Ende – Haus war vom SEK umstellt worden

Mittwoch, 25. April 2012

In Siegen ist die vor einigen Stunden von einem Mann durchgeführte wilde Schießerei beendet. Der Mann gab in seiner Wohnung auf. Sein Haus war vom Spezialeinsatzkommando, SEK, umstellt worden. Ebenfalls weiträumig abgesperrt worden war die Wohnstraße, in der sich das Haus befindet, in welchem er sich verschanzte. Am frühen Abend gab der Tatverdächtige auf. Die Polizei nahm ihn umgehend in […]

Schießerei: SEK belagert bewaffneten Mann in Siegen

Mittwoch, 25. April 2012

In Siegen hat ein bewaffneter Mann um sich geschossen. Der 28-jährige flüchtete als ihn Polizisten festnehmen wollten, angeblich sogar mit den Waffen der Polizisten. Anschließend habe er sich in einem Wohnhaus verschanzt. Derzeit sind Spezialeinsatzkräfte eingetroffen und haben das Haus in Siegen umstellt. Immer wieder habe er bislang von seinem Balkon mit seiner Schusswaffe wahllos herum geschossen. Die Nachbarn sind […]

Leichenteile in einer Tasche gefunden – Mordkommission ermittelt

Montag, 23. April 2012

Leichenteile in einer Tasche. Gefunden beim Spazierengehen in einem Waldstück im Münsterland. Es gibt kaum Dinge, die ekelhafter und schrecklicher sind. Doch jetzt ist es wieder geschehen. Die Polizei ermittelt und nicht nur im Münsterland fragen sich viele: Welcher Perverse hat das verbrochen? Die Mordkommission ermittelt. Polizei und Staatsanwaltschaft laufen auf Hochtouren. Ein Gewaltverbrechen gilt als sicher. Auch in Leipzig […]