Skip to main content
Mittwoch, 16. Oktober 2019

Krisenherde


Airbus nicht schuld an Absturz vor zwei Jahren mit 228 Toten

Mittwoch, 18. Mai 2011

Für die Angehörigen und Freunde der 2009 bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz der Air France 447 ums Leben gekommenen 228 Menschen ist das eine gute Nachricht: Nach zwei Jahren der bangen Suche nach den Flugschreibern, konnten die Sicherheitsbehörden endlich anfangen, diese auszuwerten. Erste Ergebnisse wurden nun der Öffentlichkeit mitgeteilt. Demnach treffe zumindest Airbus keine Schuld. Jetzt rückt die Theorie des menschlichen […]

Al Qaida plante angeblich Zug-Entgleisungen

Freitag, 06. Mai 2011

Erstmals nach der U.S-Tötung des Chefs der Terrororganisation Al Qaida, Osama bin Laden, gelangen nun Details an die Öffentlichkeit, welche weiteren Angriffe er möglicherweise geplant haben könnte. So teilte die U.S-Regierung mit, in einem Notizbuch, das bin Laden zugeschrieben werde, hätten Ermittler Eintragungen vom Februar 2010 gefunden. In diesem befänden sich detailliertere Anschlagspläne auf U.S-amerikanische Bahnstrecken. Angeblich hätte Al Qaida […]