Skip to main content
Sonntag, 18. August 2019

Medienschau


Sängerin Whitney Houston ist tot / Sie wurden nur 48 Jahre alt

Sonntag, 12. Februar 2012

Sie war eine der größten Pop-Ikonen des vergangenen Jahrhunderts: Die U.S.-Sängerin Whitney Houston. Jetzt ist sie tot. Mit erst 48 Jahren verstarb die Sängerin in Los Angeles im mondänen Beverly Hills Hotel. Die Rede ist seit Jahren davon, sie leide unter Alkohol und Drogenproblemen. Nach Michael Jackson, der vor über zwei Jahren ebenfalls recht jung, mit erst 51 Jahren, verstorben […]

Westen sollte sein Libyen-Massaker aufarbeiten, bevor er Syrien-Massaker kritisiert

Montag, 06. Februar 2012

Groß sind das Bedauern und die Empörung in westlichen Medien, aber auch bei westlichen Politikern, über das Scheitern der vom Westen und den arabischen Staaten eingebrachten UNO-Resolution zum syrischen Bürgerkrieg. Grund: Die Syrien-Resolution wurde abermals von Russland und China abgelehnt. Dabei ist eine gewisse Verlogenheit beim Westen nicht von der Hand zu weisen und das russische und chinesische Vorgehen durchaus […]

Edmund Stoiber spricht sich gegen Eurobonds aus

Sonntag, 11. Dezember 2011

Die Medien haben dem langjährigen ehemaligen Ministerpräsidenten von Bayern,  Dr. Edmund Stoiber (CSU), gerne nachgesagt, er sei kein guter Redner. Dass das in dieser Pauschalität geradezu albern ist, zeigte ein fachlich und rhetorisch hervorragender Auftritt von Edmund Stoiber in der Talkshow von Günther Jauch in der ARD. Er war neben einigen anderen Persönlichkeiten, wie der EU-Kommissarin Viviane Reding  oder Oskar Lafontaine, Talkshow-Gast […]

WOT – Web of Trust: Die große Volksverarsche eines unseriösen Mozilla-Add-on-Anbieters

Dienstag, 06. Dezember 2011

Der Seite ist kein Versprechen zu groß, keine Aussage plakativ genug: WOT nennt sie sich. Die Abkürzung steht selbstadelnd für Web of Trust. WOT – Web of Trust prahlt damit, weltweit bereits mehr als 28 Mio. Nutzer zu haben. Ist ja auch kein Wunder: Wird die Seite doch prominent vom Internet-Browser-Dienst Mozilla Firefox durch Best-Platzierungen in der Add-on-Liste dem Nutzer […]

Amerikaner mit flammendem Appell für die Pressefreiheit

Dienstag, 15. November 2011

In einem dramatischen Appell wendete sich der Amerikaner Louis Farrakhan an die U.S.-Journalisten und forderte diese auf, von der Presssefreiheit stärker Gebrauch zu machen. Pressefreiheit ist gerade auch in der Kriegsberichterstattung, beispielsweise dem Libyen-Krieg, unerlässlich. Die westlichen Medien hatten hier weltweit in erbärmlicher Art versagt und sind, gerade auch in Deutschland, zu einem Sprachrohr der NATO und der westlichen Regierungen […]

Ja auch Dich haben sie schon immer belogen…

Dienstag, 15. November 2011

Die Lüge – sie ist unter West-Politikern genauso verbreitet, wie unter den schlimmsten Tyrannen dieser Welt. Der Lynch-Krieg gegen Libyen ist ein besonders drastisches und abscheuliches neues Kapitel der Lügen-Politik, die mit der kriegsverbrecherischen Abschlachtung des ehemaligen Machthabers Muhammed el Gaddafi unter Hilfe des westlichen Kriegsbündnisses NATO einen neuen Höhepunkt darstellt. Aus diesem traurigen Grund möchten wir an dieser Stelle […]

Wir können Medien wie CNN oder BBC nicht mehr trauen / Internet für Aufklärung wichtiger denn je

Sonntag, 13. November 2011

Derzeit läuft CNN wieder auf Hochtouren: Minutenlange Hintergrundbeiträge laufen rauf und runter rund um den Vorwurf gegen den Assistenten eines Universitäts-Football-Trainers, er habe jahrelang acht ihm anvertraute Minderjährige sexuell missbraucht, darunter einen Zehnjährigen. Wehe dem, der einmal in solche Vorwürfe verstrickt ist – seien sie berechtigt oder nicht. Gerade Lehrer und Sport-Trainer sind minütlich von solchen Bedrohungen umkreist. Immer wieder […]

NATO-Kriegs-Propaganda unreflektiert auf Deutscher Welle

Montag, 26. September 2011

Gäbe es einen Orden für beste Medien-Kriegs-Propaganda, er würde in diesem Jahr zweifelsohne an das westliche Kriegsbündnis NATO gehen, welche in diversen Online-Kommentaren bereits auch als „Nordatlantische Terrororganisation“ bezeichnet wird – beispielsweise unter welt.de. Das ist kein gutes Zeugnis für ein Bündnis das einst im Kalten Krieg zwischen dem Westblock und Ostblock so gut und sinnvoll gestartet war. Der drastische […]

Libyen-Berichterstattung der ARD-Tagesschau peinlich NATO-hörig

Mittwoch, 31. August 2011

Die ARD ist eine qualitativ angesehene Fernsehanstalt. Ihr Programm ist immer wieder von großartigen Reportagen und kontroversen Talkshows, aber auch künstlerisch anspruchsvollen Spielfilmen geprägt. Umso peinlicher, wenn ihr erhebliche Fehltritte passieren – beispielsweise auf dem eigenen Onlineportal, wie jetzt wieder, ausgerechnet unter tagesschau.de – der Onlineausgabe der bekannten ARD-TAGESSCHAU. Während alle Welt längst täglich sieht, dass die NATO eben nicht […]

In Internet-Suchmaschinen kommt „Krieg“ bis zu 29 Mio. Mal vor

Dienstag, 26. April 2011

gallery Nicht nur die Welt ist voll von Krieg, auch das Internet: In Suchmaschinen wie google.de oder bing.com kommt das Wort „Krieg“ bis zu 29,4 Mio. Mal vor. Das Wort „Frieden“ taucht hingegen lediglich rund 13 Mio. Mal auf. Einen Lichtblick gibt es dennoch: „Jesus“ taucht sage und schreibe mit 378 Mio. Treffern auf. Das ergab eine Auswertung von kriegsberichterstattung.com.