Skip to main content
Donnerstag, 16. Mai 2019

Meinung


Jan Rouven: Lebenslang wegen Kinderporno-Verdacht ? Ehemann Frank Alfter widerspricht FBI

Montag, 21. März 2016

Es ist ein Vorwurf durch die amerikanische Staatsanwaltschaft gegen den deutschen aus Köln stammenden Star-Magier Jan Rouven (38), welcher sehr schwer wiegt: So behauptet die Staatsanwaltschaft Las Vegas, Jan Rouven habe angeblich die gewaltige Anzahl von 3235 Videos und 105 Bildern mit „schwerster Kinderpornografie“ auf seinem PC gehabt. Die Rede ist davon, wonach die Bildnisse Jungen mit Männern in sexuellem […]

Warum wir den Flüchtlingen helfen müssen und Donald Trump mit Kritik an Angela Merkel falsch liegt

Montag, 12. Oktober 2015

Kommentar – Die Flüchtlingspolitik der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei „wahnsinnig“ sagt der amerikanische Präsidentschaftskandidat für die Republikaner, Donald Trump. Dabei blendet Trump aus, dass die Flüchtlinge aus Gebieten kommen – vorwiegend dem Irak und Syrien – welche vor allem Dank eines Landes als Staatseinheiten gekippt sind: Dank den USA. Denn es waren die USA, die diese Länder nachhaltig […]

Volker Beck, Gitta Connemann: Was juckt uns Völkermord unter Palästinensern, lasst die Flugzeuge fliegen

Donnerstag, 24. Juli 2014

Es ist schon abenteuerlich: Da hat das israelische Militär in nur 15 Tagen Krieg 750 Palästinenser, darunter Hunderte Frauen und Kinder in teils kriegsverbrecherischer Art und Weise umgebracht – doch die deutschen Bundestagsabgeordneten Volker Beck (Grüne; Spezialthema sonst: Rechte von Schwulen) und Gitta Connemann (CDU) haben derzeit vor allem eine Sorge, glaubt man spiegel-online: Lasst die Flugzeuge nach Israel fliegen, […]

Diktatur der Straße in Ukraine gehört nicht in EU, Racheengel Julia Timoschenko nicht in die Regierung

Montag, 24. Februar 2014

Die dpa faselt vom „historischen Machtwechsel in der Ukraine“, der Racheengel Julia Timoschenko – die nach Ansicht vieler nicht unschuldig im Gefängnis saß – heizt mit Helden-Reden die Stimmung in der Ukraine weiter an. Timoschenko wirft den bisherigen Regierenden Prunksucht vor und fliegt doch allen Ernstes als eine der ersten Diensthandlungen in einer Privatmaschine in ihre Heimatstadt Dnjepropetrowsk gut 400 […]

Verletzte: Rote Flora steht für Bürgerkultur von Schiller, Lessing – dafür lohnt es sich zu kämpfen

Sonntag, 22. Dezember 2013

Die Polizei beklagt im Rahmen der Demonstrationen für den Erhalt des linksalternativen Kulturzentrums Rote Flora in Hamburg über 100 Verletzte. Rund 16 sollen nach einem Zusammenprall zwischen der staatlichen Gewalt und der zivilen Gewalt zum Teil schwer verletzt worden sein. Aus den Reihen der Demonstranten wird die Höhe der verletzten Zivilisten mit über 150 beziffert. Offizielle Zahlen gibt es bislang […]

Schikanen gegen den Guardian lösen Internationale Proteste aus

Dienstag, 20. August 2013

Das Vorgehen staatlicher Behörden gegen die britische Zeitung „The Guardian“ stößt international auf Protest. Während Amnesty International die Festnahme und Befragung von David Michael Miranda – Partner des Enthüllungsjournalisten Glenn Greenwald verurteilt, protestiert der Deutsche Journalisten-Verband DJV, dass der Guardian offenbar gezwungen wurde Festplatten mit den brisanten NSA-Dokumenten zu vernichten. Auf dem Weg nach Brasilien war David Michael Miranda von […]

Dummschwätzer des Tages: Ex-Innenminister Schily (SPD) nennt NSA-Aufregung paranoid

Sonntag, 28. Juli 2013

Als Bundesinnenminister in der Bundesregierung von Gerhard Schröder hatte sich der ehemalige RAF-Verteidigeranwalt Otto Schily (SPD) einen guten, wenn auch streitbaren Namen gemacht. Mit einer drastischen Äußerung manövriert sich Schily jetzt aber immer mehr ins Abseits. So sagte Schily, die Gegner der amerikanischen Stasibehörde NSA („National Security Agency“) würden „teilweise wahnhafte Züge“ aufweisen – auch unter Politikern der FDP oder […]

Greenwald: Stasi-Stalin Obama sollte Snowden auf Knien anflehen, dass er nicht noch schlimmeres publiziert

Sonntag, 14. Juli 2013

Die Stasi-Affäre des US-Präsidenten Barack Obama droht weiter zu eskalieren und spitzt sich immer mehr zu einem Krimi und Alptraum für den Mann mit den weißen Blend-a-Med Whitestrips Zähnen zu. Jetzt sagte der Journalist der linksliberalen britischen Tageszeitung The Guardian, Glenn Greenwald: Sollten die USA dem CIA-Enthüller Edward Snowden etwas antun, könne das drastische Folgen für die USA haben. Greenwald […]

Italiens Justiz ist korrupt: Urteil gegen Silvio Berlusconi ist politisch motiviert

Dienstag, 25. Juni 2013

Die Anwälte des langjährigen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi gehen nun in Berufung. Berlusconi war von einem Mailänder Gericht von drei Richterinnen wegen angeblichen Verstoßes gegen Gesetze zum sexuellen Umgang mit Minderjährigen sowie wegen angeblicher Erpressung im Ruby-Prozess schuldig gesprochen worden. Das Urteil: Sieben Jahre Haft und ein unbefristetes Verbot ein öffentliches Amt auszuführen. Weltweit sorgt dieses Urteil für Verwunderung und […]

Barack Obama drückt sich vor BUUHs in Berlin: Kein Public Viewing, nur Claqueure erwünscht

Dienstag, 18. Juni 2013

Barack Obama in Berlin. Er wird, das berichtet die Berliner Morgenpost, wohl doch keine große Rede vor tausenden Berlinern halten. Stattdessen möchte er wohl nur vor ausgesuchten Claqueuren, die ihm schon jetzt ihren Beifall zugesichert haben dürften, reden. Übersetzt bedeutet ein Besuch ohne Fanmeile, dass sich Obama vor den zu erwartenden zahlreichen BUUhs drückt. Er duckt sich feige ab. Grund […]