Skip to main content
Montag, 09. September 2019

Politik


Sexskandal der Leibwächter von Barack Obama

Sonntag, 15. April 2012

US-Präsident Barack Obama (Demokraten) erschüttert ein Sexskandal seiner Leibwächter. Insgesamt elf seien jetzt sogar wegen ungebührlichen Verhaltens auf dem aktuellen „Amerika-Gipfel“ in Kolumbien zunächst vom Dienst suspendiert worden. Man wirft ihnen vor, sich möglicherweise auch während der Arbeitszeit mit Prostituierten und Trinkgeladen vergnügt zu haben. Wie der Skandal an die Öffentlichkeit gelang, ist noch nicht ganz klar. Es heißt, einer […]

Ägypten: Geheimdienstchef Mubaraks darf nicht Präsident werden / abstruse Begründungen

Sonntag, 15. April 2012

Der ehemalige ägyptische Geheimdienstchef Omar Suleiman darf sich nicht zum ersten Präsidenten von Ägypten wählen lassen. Das hat nun die Wahlkommission entschieden. Suleimans politische Verflechtungen gelten als zu nah gegenüber Mubarak, welcher vor einem Jahr von Tausenden Demonstranten aus dem Amt gejagt worden war. Die Vorwürfe: Vetternwirtschaft und Korruption. Die Ablehnung Suleimans wird allerdings mit einer für eine Demokratie etwas […]

UNO mit Beobachtern in Syrien

Sonntag, 15. April 2012

Seit wenigen Tagen ist in Syrien mehr oder weniger Waffenruhe eingekehrt. Jetzt möchte die UNO mit mittelfristig bis zu 250 Beobachtern in Syrien helfen, dass der Frieden auch länger anhält. Schon in Kürze sollen zunächst 30 Beobachter in das Land und helfen, dass die Waffenruhe eingehalten wird. Sie erfüllen keine einfache Mission. So erklärten die syrischen Anti-Regierungstruppen und Söldner, sie […]

Koran-Verteilung: Verfassungsschutz beobachtet Salafisten

Samstag, 14. April 2012

Am heutigen Sonnabend verteilen die rund 3000 in Deutschland lebenden Salafisten, eine islamische, erzkonservative Gruppierung im Islam, in Deutschland Millionen Koran-Bücher. Dem deutschen Verfassungsschutz misshagt dieses, Grund: Einige Salafisten gelten in ihrer Radikalität als mit demokratischen Prinzipien nicht vereinbar. So wenden sich einige Salafisten eindeutig gegen freiheitliche Grundrechte. Aus diesem Grund werden die Salafisten bereist seit 2010 vom Verfassungsschutz beobachtet. […]

Färber in Indien: Krebserkrankungen nehmen drastisch zu – ist Textilindustrie Schuld?

Mittwoch, 11. April 2012

In Indien gibt es immer mehr Textilarbeiter die an Krebs erkranken. Das berichtete der angesehene deutsche Fernsehsender Phoenix in einer umfangreichen Indien-Reportage am Mittwoch den 11. April 2012. Demnach gebe es eine erhöhte Anzahl an Krebserkrankungen insbesondere bei Arbeitern, welche viel mit Chemie und Farbe zu tun hätten – zum Beispiel den Färbern. Sie tragen oft keine Schutzkleidung und fassen […]

Linke-Chefin Lötzsch tritt zurück / Wegen Erkrankung ihres Mannes

Dienstag, 10. April 2012

Jetzt tritt die Linke-Chefin Gesine Lötzsch, wegen diverser links-sozialistischer Äußerungen durchaus umstritten, zurück. Sei teilte mit, sie habe sich diesen Schritt nicht einfach gemacht und „reiflich überlegt“. Als Grund nennt Gesine Lötzsch die Erkrankung ihres Mannes. Sie sagte, die Erkrankung ihres Mannes und die dadurch entstandene Situation, mache einen Rücktritt notwendig. Ihr Bundestagsmandat als Bundestagsabgeordnete wolle Lötzsch jedoch behalten, sagte […]

Israel-Kritik: Günter Grass behält seinen Nobelpreis

Dienstag, 10. April 2012

Zuerst stellte Israel den deutschen Literaturnobelpreisträger und Literaturstar Günter Grass auf eine Stufe mit palästinensischen Terroristen und verbot ihm auf Grund seines umstrittenen Israel-Gedichtes die Einreise. Dann regten besonders schlaue Politiker in Israel auch noch an, dem weltweit angesehenen deutschen Literaten den Nobelpreis wieder abzuerkennen. Geht’s noch peinlicher? Das mag sich nun auch das Nobelpreiskomittee in Stockholm gedacht haben und […]

Atombomben-Test Nordkorea: USA fordern Verzicht von Atomtests und Raketentests

Dienstag, 10. April 2012

Die Nord-Korea-Krise spitzt sich zu. In näherer Zukunft wolle das Land möglicherweise einen neuen unterirdischen Atombomben-Test durchführen, wird berichtet. Es wäre der dritte seiner Art. Das stößt weltweit auf Proteste. Grund: Viele Länder machen sich Sorgen um die Sicherheit des verfeindeten Nachbarlandes Südkorea, welches demokratisch ist, während Nordkorea sozialistisch regiert wird. Es heißt, derzeit arbeite Nordkorea an einem Atomtest-Tunnel, welcher […]

Gegen ein Einreiseverbot von Günter Grass nach Israel: Politiker aus SPD und GRÜNE sowie Friedensaktivisten

Sonntag, 08. April 2012

Politiker aus der SPD und den GRÜNEN kritisieren das von Israel gegen den deutschen Literaturnobelpreisträger verhängte Einreiseverbot nach Israel scharf: Es sei unangemessen und unsouverän. Selbst der israelische Historiker Tom Segev hält das Einreiseverbot gegen Grass für überzogen und falsch, ähnlich lässt sich Dr. Rolf Mützenich von der SPD unter „Handelsblatt online“ zitieren. Scharf kritisiert auch Volker Beck, der langjährige […]