• Sa. Feb 4th, 2023

Monat: Januar 2015

  • Startseite
  • Ukraine: Kriegsursache für 30 Tote in Stadt Mariupol unklar / Kriegshetzer Ministerpräsident Arseni Jazenjuk

Ukraine: Kriegsursache für 30 Tote in Stadt Mariupol unklar / Kriegshetzer Ministerpräsident Arseni Jazenjuk

Die seit bald einem Jahr, seit April 2014, in der ukrainischen Stadt Mariupol (auf russisch: Мариу́поль) durchgeführten Kriegshandlungen zwischen dem ukrainischen Militär und den russisch-stämmigen Einwohnern, der Miliz, hat am…

Saudi-Arabien Strafen: Querschnittslähmung, Augen amputiert, Beine abgehackt

Die Bild-Zeitung titelte über Saudi-Arabien am Mittwoch fast ganzseitig auf Seite zwei, wonach Saudi-Arabien „unser schlimmster Verbündeter“ sei. Grund: Das brutale Strafrecht, Strafen die in sich selber verbrecherisch sind. Das,…

Terror als Vorwand für Ende Demonstrationsrecht Pegida in Dresden

Man kannte das eigentlich in Deutschland nur aus Zeiten des Nazi-Terrors und später aus Zeiten der SED-Diktatur: Dass die Menschen nicht demonstrieren dürften, da es den Staats- und Stadt-Oberen nicht…

Aktenzeichen XY: Nazi-Tor „Arbeit macht frei“ gestohlen im KZ Dachau

40.000 Menschen kamen in dem 1933 in Dachau bei München eröffneten Konzentrationslager Dachau (heute: „KZ Gedenkstätte Dachau“) um. Die überlebenden Insassen wurden am 29. April 1945 von der US-Army befreit.…

4.500 auf Pegida Leipzig Demo: „Ende mit Staatspropaganda!“, sagt Legida

Wie viele Demonstranten auf Seiten der Pegida – in Leipzig als Legida bezeichnet – am Montagabend in Leipzig demonstrierten, darüber streiten sich diverse Quellen. Die Angaben variieren zwischen 5.000 und…

Demonstration Paris: 1 Mio. Franzosen demonstrieren gegen Terror

In einem bewegenden Akt der Menschlichkeit und Solidarität demonstrierten am Sonntag nach ersten Schätzungen über eine Millionen Menschen in Paris gegen die Ermordungen von 10 Satire-Journalisten des französischen Magazins Charlie…

10 Satire-Journalisten des Magazins Charlie Hebdo in Paris ermordet

10 Journalisten des französischen Magazins Charlie Hebdo sind am Mittwoch in Paris möglicherweise von radikalen arabischen Personen in einem Mordanschlag mit Maschinengewehren überfallen und erschossen worden. Neben den 10 Journalisten…

Pegida: Thomas de Maizière stottert auf CNN Christiane Amanpour wegen Protesten

Der Dresdner Thomas de Maizière, amtierender spröder Bundesinnenminister (CDU), äußerte sich am Montagabend in der bekannten CNN-Sendung von Christiane Amanpour in stotternder Art und Weise zur Bedeutung von Pegida, einer…

Translate »