Skip to main content
Sonntag, 13. Oktober 2019

featured


IG Farben-Gelände +++ Evakuierung Frankfurt betrifft 10 Prozent der Bevölkerung wegen britischer Weltkriegsbombe +++

Samstag, 02. September 2017

Ein Anwohner ist irritiert bis sauer: „Ich soll diesen Sonntagfrüh am 3. September schon ab 6 Uhr meine Wohnung in der Eschersheimer Landstraße beim Uni-Campus von Frankfurt verlassen, da Spezialeinheiten ausgerechnet an diesem Tag eine riesige Bombe, welche die Briten im Zweiten Weltkrieg über Frankfurt abgeworfen haben, entschärfen wollen.“ Aus diesem Grunde haben Sicherheitskräfte von Frankfurt am Main nun rund […]

Bericht tödlicher Bundswehrsoldaten-Kollaps in Munster ohne Schuld von Führungskräften

Freitag, 01. September 2017

Kommentar – Es ist der Horror einer jeden Bundeswehr-Führungskraft und auch der Soldaten: Dass ein Mit-Soldat auf dem Feld während einer sportlichen Übung kollabiert und stirbt. Doch genau mit so einem tragischen Trauerfall muss sich die Bundeswehr und auch das Verteidigungsministerium in Berlin derzeit auseinandersetzen. Kürzlich räumte die Bundeswehr nämlich ein, dass während eines Trainings in Norddeutschland ein junger Soldat […]

Hintergründe Guam +++ USA annektierten die Insel 1899 +++ Das verärgert Nordkorea

Mittwoch, 30. August 2017

Seit über 100 Jahren, seit 1899, halten die USA die Guam Insel besetzt, beziehungsweise haben das tropische Eiland dem Vorbesitzer Spanien formal entwendet und es militärisch annektiert. Die USA taten also ganz ähnliche Dinge, wie jene, was die Vereinigten Staaten von Amerika mit der EU seit einigen Jahren Russland im Umgang mit der Krim vorwerfen. (1) Die bald 400 Jahre […]

Merkel sieht Scheinheiligkeit bei Bundeswehr-Einsatz in Mali

Montag, 28. August 2017

In einem Gespräch mit dem Handelsblatt-Herausgeber Garbor Steingart erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dass sie den Einsatz der Deutschen Bundeswehr in Mali scheinheilig empfinde. So erklärte Merkel auf die Frage, was sie an der aktuellen internationalen Politik scheinheilig finde: „Scheinheilig bezog sich auf die ganze, auch auf unsere Politik der vergangenen Jahre. Wir trainieren malische Soldaten, und anschließend hoffen wir, […]

Grüne diskutieren Abhörskandal Sachsen +++ „Generalstaatsanwaltschaft Dresden beschädigt Vertrauensbasis“

Freitag, 25. August 2017

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden ließ seit Jahren die linke Leipziger Fußballszene bespitzeln. Der Vorwurf der Bildung einer kriminellen Vereinigung stand im Raum. Neben den 14 Hauptverdächtigen gerieten jedoch auch 240 Unbeteiligte ins Visier der sächsischen Behörden, darunter Ärzte, Journalisten und Sozialarbeiter. Doch der Verdacht erhärtete sich nicht. Das Verfahren wurde nach drei Jahren im Herbst 2016 eingestellt. Etwa 25.000 Seiten Gesprächsprotokolle […]

Abhörskandal Sachsen +++ Generalstaatsanwaltschaft Dresden bespitzelte 240 Personen in Leipzig wie zu Stasi-Zeiten +++

Mittwoch, 23. August 2017

Kommentar – Sachsens Justiz steht nicht im besten Ruf. Umstrittene Einheiten wie die Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen (INES), welche an der Generalstaatsanwaltschaft Dresden angeknüpft ist, sind in Deutschland recht einmalig. Einmalig ist die INES auch in ihrer Art und Weise gegen die Wirtschaft vorzugehen, Unternehmer regelmäßig in U-Haft zu nehmen und Unternehmen damit zu gefährden. Aber auch normale Bürger kommen regelmäßig […]

Terroranschläge Spanien +++ 15 Araber sollen in Terrorzellen alles geplant haben +++ Imam von Ripoll gilt als ein Drahtzieher

Sonntag, 20. August 2017

Kommentar – Dass ein Staat sich bei Terroranschlägen wehrt, um seine Bürger zu schützen, ist zweifelsfrei richtig. Dass aber ein Staat, wie es derzeit Spanien macht, verdächtige Jugendliche oder junge Männer, allesamt aus arabischen Staaten, wie die Fliegen ohne rechtsstaatliches Verfahren abknallt und öffentlich hinrichtet, scheint zu weit zu gehen. Zumindest muss man die Frage stellen: Hat man wirklich alles […]

Terroranschlag Barcelona mit 13 Toten +++ Verhaftung Driss Oukabir aus Marokko als Tatverdächtiger, Helfer, oder Bruder eines Verdächtigen +++ Ungereimtheiten bleiben aber

Donnerstag, 17. August 2017

Die nationale spanische Tageszeitung El Pais berichtet, wonach der LKW-Terroranschlag von Barcelona in der dortigen weltberühmten Einkaufs- und Bummelmeile La Rambla bislang 13 Tote und bis zu 100 Verletzte (Stand: , darunter 11 schwer, gekostet hat. (1) (2) (Angaben: Update: 19.08.2017). Zudem seien, heißt es, in dem spanischen Urlaubsort Cambrils (Tarragona) fünf Terrorverdächtige, nach dem auch diese angeblich Touristen in einem […]

Kriegsgefangene Zweiter Weltkrieg: „Amerikaner waren als Besatzer grausam“

Mittwoch, 16. August 2017

Die US-Regierung verbreitete nach dem Zweiten Weltkrieg gerne, wie gut doch ihre Soldaten sich im besetzten Deutschland ab 1945 verhalten hätten. Damit diese amerikanische Sichtweise auch in die Geschichte eingeht, wurden die deutschen Zeitungsverleger, die von den Besatzern, also den USA, Großbritannien, Frankreich oder der Sowjetunion, eine Lizenz zur Veröffentlichung einer Zeitung erhalten hatte, verpflichtet, nur zu schreiben, was die […]

Gericht in Singapur verurteilt drei Briten zu acht Stockschlägen und sechs Jahren Gefängnis

Dienstag, 15. August 2017

Wer nach Singapur reist, um dort zu feiern, sollte vorsichtig sein. Denn jetzt wurden drei Männer, alle unter 25, zu jeweils sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, da sie mit einer Frau aus Malaysia Sex gehabt haben sollen. [1] Die Frau war stark alkoholisiert gewesen und habe, behauptet sie, anfänglich nur zugestimmt, mit einem der drei Männer, den sie in einem Nachclub […]