Skip to main content
Montag, 10. Dezember 2018

Rolf Jacob


Justizskandal in JVA Leipzig: Syrer Jaber Al Bakr erhängt sich in Zelle

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Sachsen erschüttert einen neuen Justizskandal: Der 22-jährige Syrer, der Terroranschläge in Deutschland plante, ist in der JVA Leipzig, also der Justizvollzugsanstalt Leipzig, tot aufgefunden worden. Angeblich habe er sich in seiner Zelle erhängt, heißt es. Ob das wirklich so war, ist noch nicht ganz klar. Fakt ist aber: Jaber Albakr (auch geschrieben als: „Jaber al–Bakr„) ist tot. Und damit hat […]