• Do. Feb 29th, 2024

Einblick in den Israel-Palästina-Konflikt Jacques Baud, ein Experte mit umfassender Erfahrung in internationaler Sicherheit und Geheimdiensttätigkeit, erörtert in einem Interview die komplexen Aspekte der israelischen Besatzung in Palästina und stellt die Frage, ob Israel als Besatzungsmacht nach internationalem Recht Selbstverteidigungsrechte gegenüber den Palästinensern hätte.

Die Rolle und Verantwortung Israels Baud betont, dass Israel als Besatzungsmacht möglicherweise keine Selbstverteidigungsrechte gegenüber den besetzten Palästinensern haben würde. Stattdessen sollten die Schutzrechte der besetzten Bevölkerung im Vordergrund stehen.

Das Recht auf Widerstand Er weist darauf hin, dass die besetzten Palästinenser das Recht hätten, sich gegen die Besatzung zu wehren, und äußert Bedenken über die aktuellen Methoden und das militärische Vorgehen Israels.

139

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »