Skip to main content
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Weiße Einheitszigarette: Die Sozialistische Europäische Union teilt mit, dass sie sich von der Demokratie verabschiedet

Das gab es in einer freien sozialen Marktwirtschaft noch nie: Dass Institutionen von Demokratien von heute auf morgen ganz ohne Revolution in die Planwirtschaft abgleiten und alles, was eine freie Marktwirtschaft ausmacht, verbietet. Doch exakt das macht nun die Europäische Union erstmals. Sie verbietet unterschiedliche Zigaretten, wohl auch unterschiedliche Zigarettenwerbung. Alles muss gleich sein. Jede Zigarette soll nur noch weiß sein, keine Marke darf mehr erkannt werden. Die geplante weiße Einheitszigarette ist schlimmer, als alles was es an Planwirtschaft in der DDR in Bezug auf den Konsum von Zigaretten gegeben hat. Willkommen in der neuen Sozialistischen Europäischen Union. Willkommen in der neuen Diktatur EU.

Die EU-Bürokraten werden sicherlich demnächst auch das Scheißen auf dem WC vereinheitlichen: Für alle nur noch ökologisches Hartpapier ohne jegliche Markenunterschiede. Im nächsten Schritt werden dann die Süßigkeiten abgeschafft, das Saufen unter Freiheitsstrafe gestellt, der Beischlaf ohne Zeugungsabsicht wird mit dem Strang verurteilt. Und wenn die Türkei mit ihren 70 Mio. Moslems erst noch in die EU stößt, lernen wir noch ganz andere Formen der Planwirtschaft im privaten Bereich kennen.

Nur die Sesselpfurzer in Salzburg und Brüssel, die zocken mehr denn je ab: So bringen es die EU-Parlamentarier mittlerweile in einer Legislaturperiode auf rund eine Millionen Euro Einkommen. Zahlen tut dies das Fußvolk, das rauchende, scheißende, saufende. Igitt. Aber auch dem wird die Europäische Kommission in ihrem Großangriff auf die Freiheit des Konsums noch Herr werden. Im Dritten Reich gab es für saufende oder rauchende Personen ja auch einen speziellen Platz…

Dass die EU selbst letztlich nicht demokratisch ist, sondern eine verdeckte Diktatur der Bürokraten, das ahnten viele. Doch jetzt wissen wir es schwarz auf weiß. Die Europäische Kommission ist mindestens so schlimm wie das Politbüro der Sozialistischen Einheitspartei in China und noch schlimmer als das Politbüro von Erich Honecker.

Nun könnte man natürlich hoffen, dass der Europäische Gerichtshof die mit nichts zu verteidigende nun angeschobene sozialistische Planwirtschaft der Europäischen Kommission im Zigarettenbereich in letzter Sekunde noch verhindert. Tut er aber nicht. Auch der EuGH ist längst Teil der Entmündigung der EU-Bürger geworden. Der EuGH ist Teil der Entdemokratisierung Europas. Und was macht die deutsche Bundesregierung aus CDU und FDP und CSU? Sie schweigt. Damit ist nun auch die FDP endgültig unnötig geworden.

Denn eines ist klar: Wer einen solch starken brutalen diktatorischen Eingriff, wie ihn jetzt die Europäische Kommission, genauer die Sozialistische Europäische Kommission, stillschweigend durchwinkt und nicht auf die Barrikaden geht, der hat kein Recht mehr, sich als liberal oder demokratisch gesinnt zu bezeichnen.

Der heutige Tag, an bekannt wurde, dass die EU nun endgültig eine sozialistische Planwirtschaft, eine antikapitalistische Diktatur wird, ist ein trauriger Tag für die Freiheit. Es ist der dokumentierte offiziell verbriefte Untergang des zarten Pflänzchens Demokratie innerhalb der EU. Von einem Demokratiedefizit in der EU brauchen wir künftig also erst gar nicht mehr zu sprechen. Es gibt schlicht keine Demokratie in der institutionalisierten sozialistischen EU.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Das könnte Sie interessieren

Dienstag, 07. September 2021

Terror

Taliban geben Afghanistan neuen Namen ‚Islamisches Emirat Afghanistan‘

Die muslimisch-terroristische Organisation der Taliban haben die Bildung einer neuen „Charakter“-Regierung in Afghanistan angekündigt. Nach Angaben des US-Polizeidienstes FBI handele es sich beim Taliban Regierungsanführer um einen Terroristen. Die Bildung einer Regierung unter der militanten Taliban Terror-Gruppe hatte sich zuvor verzögert. Sie soll zweimal versucht haben, eine neue Regierung zu bilden, nachdem sie mit Terroranschlägen und Terrorgewalt die alte Regierung […]

Samstag, 21. August 2021

Schweiz

Gefangenen-Folter in Forensischen Abteilung Psychiatrische Klinik Münsterlingen mit Dreimonats-Spritzen Psychopharmaka?

Folter Psychatrien Kommentar – Ein Whistleblower:in der Forensische Abteilung der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen im Schweizerischen Kanton Thurgau ist Anlass dieser Berichterstattung. Demnach würden von Gerichten in die Psychiatrie Münsterlingen eingewiesene Straftäter angeblich mit Dreimonats-Psychopharmaka-Spritzen so ruhig gestellt, dass sie teils wie „Zombies“ tagelang dort herumliefen. Die Psychopharmaka-Orgien würden angeblich recht pauschal an den derzeit rund 30 Straftätern stattfinden, welche dort […]

Freitag, 02. Juli 2021

Statistik

Anzahl gestorbene deutsche Soldaten in Afghanistan: 53 junge Menschen in einem sinnlosen irren Krieg

Es war die deutsche SPD im Schulterschluss mit den deutschen GRÜNEN die vor fast 20 Jahren, 2002, beschloss, dass Deutschland nach dem Jugoslawien-Krieg in den 1990er Jahren auch im von den Terrortruppen der Taliban beherrschten Afghanistan in den Krieg ziehen solle. Was aber gerne verschwiegen wird: Von 2002 bis 2021 starben nach Statistiken der Bundeswehr 53 Bundeswehrsoldaten in Afghanistan. Nach […]

Dienstag, 18. Mai 2021

Bomben

Amnesty, Israel: Straflosigkeit für Kriegsgewalt in besetzten palästinensischen Gebieten beenden

Die weltweit tätige Menschenrechtsorganisation Amnesty International fordert die Weltgemeinschaft in einem dringenden Apell auf, dass Kriegstreiber und Kriegsverbrecher in Israel sowie den Palästinensischen Gebieten vor einen internationalen Strafgerichtshof gestellt werden. Durch die israelischen Luftangriffe im Mai 2021 auf die palästinensischen Gebiete seien bislang 205 Palästinenser getötet worden, berichtete am 17. Mai 2021 die PCHR, die „Palästinensische Menschenrechtsorganisation„. Sie nennt sich […]

Samstag, 13. März 2021

EU

Corona Impfkatastrophe – Politiker sollten haftbar gemacht werden wie Geschäftsführer

Kommentar – Eigentlich wollten wir uns zu dem Thema Corona an dieser Stelle gar nicht äußern. Doch so langsam sehen wir uns gezwungen, bei dem Thema doch mit einzusteigen. Grund: Die Corona-Impf-Katastrophe der EU unter der EU-Kommission und der deutschen Bundesregierung aus CDU | CSU und SPD-Chaoskoalition. Fakt ist: Jeder Vorstandsvorsitzende, jeder Geschäftsführer der in einem solchen Ausmaß Gesellschaftsvermögen beschädigt […]

Mittwoch, 10. März 2021

Erpressen

Homosexuelle auf Grindr: Von heimlichen Sexaufnahmen, Slamen und Lehrern in der Schweiz

Homosexuelle Schweiz – Mit Zürich und der sonstigen Schweiz verbinden viele Wohlstand, Anstand, gutes Verhalten. Doch wer sich in der chinesischen gay Dating App „Grindr“ umschaut, entdeckt auch die andere Seite der Schweiz. Zahlreiche gleichgeschlechtlich Liebende tragen ein in der Schweiz weit verbreitetes Verhalten zur Schau: Massiver Drogenkonsum verbunden mit Sex. Im Fachjargon ist die Rede von Chems-Konsum oder „Chemslovern“. […]

Du kannst das Setzen nicht funktionaler Cookies hiermit unterbinden. Hier klicken um dich auszutragen.
Translate »