Skip to main content
Donnerstag, 16. August 2018


Palästina, Israel -

Hamas und Abas-Regierung sollen auf friedliche Demonstranten eingedroschen haben

Sonntag, 08. Juli 2018

Bereits Ende Juni veröffentlichte die deutsche Amnesty International-Sektion in Köln einen Bericht über ein angeblich massives Vorgehen bis hin zu Misshandlungen gegen Palästinenser. Dieses Mal aber nicht durch israelisches Militär, sondern unter anderem durch die palästinensische Hamas-Partei selber. Der Bericht stützt sich auf eine englischsprachige Version (1; vgl. zudem Fußnotenverweis 2). Das pazifistische Portal kriegsberichterstattung.com kann den AI-Bericht nicht verifizieren. […]

Israel ermordete 39 Palästinenser: Amnesty fordert exzessive Gewalt umgehend einzustellen

Montag, 30. April 2018

Die international größte Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) fordert in einer dringlichen Presseerklärung, dass Israel seine ‚exzessive Gewalt‘ gegen Palästinenser umgehend einstellen solle. Wir zitieren aus der Presserklärung: „Während am Freitag, dem 13. April 2018 die Proteste aufs Neue begannen, erklärte Amnesty International, dass die israelischen Behörden der Anwendung von übermäßiger und tödlicher Gewalt zur Unterdrückung palästinensischer Demonstrationen im Gazastreifen ein […]

Palästinensische Menschenrechtsorganisation +++ 13 Tote und 1031 Verletzte durch Israel am Karfreitag

Samstag, 31. März 2018

Die palästinensische Menschenrechtsorganisation PCHR, auf Englisch „Palestinian Center for Human rights“, teilte am Freitagabend in einer Presserklärung mit: „Am blutigsten Tag nach der Offensive des Jahres 2014“ habe die israelische Armee im Rahmen militärischer Operationen im östlichen Gaza-Streifen 13 palästinensische Zivilisten getötet und 1.031 Menschen verletzt. Unter den Verletzten seien 218 Kinder und 34 Frauen. [1] Namentlich konnte die PCHR […]

Wie viel Politik darf Polizei mit Anzeige gegen Beatrix von Storch machen?

Mittwoch, 03. Januar 2018

Kommentar – Es klingt ja sensationslüstern: „Polizei zeigt AfD-Vize von Storch an – Anzeigen auch gegen Weidel“. Das schreiben derzeit Hunderte deutsche Massenmedien genüsslich. Darunter ist auch der öffentlich-rechtliche Rundfunksender MDR, welcher die genannte Schlagzeile exakt so in seinem gebührenfinanzierten Nachrichtenportal MDR.de veröffentlichte. Mit MDR.de macht der ostdeutsche Sender den Lokalmedien seit Jahren zunehmend Konkurrenz. Dabei profitiert der krawalligste deutsche […]

Raúl Castro verlängert Amtszeit bis April: „11 US-Regierungen standgehalten“

Freitag, 22. Dezember 2017

Eigentlich endet die Legislaturperiode in Kuba, einem der letzten sozialistischen Länder, Ende Februar 2018. Nun erklärte aber der Bruder von Kubas 2016 verstorbenem Staatsgründer Fidel Castro, Raúl Castro, er wolle seine zweite Amtszeit doch um zwei weitere Monate bis Ende April 2018 verlängern. Was in westlichen Medien für zahlreiche Schlagzeilen gesorgt hat, wird in Kuba kaum als Notiz wahrgenommen. Als […]

Hamas ruft Palästinenser zur Mäßigung wegen Trumps Jerusalem Provokation auf und zur Umsetzung des Kairoer Abkommen von 2011

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Donald Trump versucht einmal mehr, die arabische und westliche Welt weiter zu spalten. So gießt er nun kurz vor Weihnachten 2017 erneut kräftig Öl ins Feuer: Er ernennt Jerusalem offiziell zur israelischen Hauptstadt. Vornehmen ausgedrückt wird dies damit umschrieben, man „anerkenne“ Jerusalem als israelische Hauptstadt. Das Politbüro der Hamas-Partei forderte die Palästinenser auf, die Araber sollten sich nicht provozieren lassen […]

Saudi-Arabien gleitet in Terrorstaat ab unter Diktatoren-Sohn Mohammed bin Salman

Freitag, 10. November 2017

Kommentar – Die ganze angebliche Anti-Korruptionswelle in Saudi-Arabien klingt zu gut, als dass wir sie glauben möchten. Deswegen möchten wir nicht dem geschickt inszenierten Saubermann-Image des herrschenden saudischen Diktators Salman bin Abdulaziz Al Saud, des 81-jährigen „König von Saudi-Arabien, Hüter der beiden Heiligen Moscheen“ folgen. Der Grund liegt auf der Hand: Schaut man sich die saudische Politik der vergangenen Jahre, […]

Saudi-Arabiens Diktatoren verhafteten Milliardär Prinz Alwaleed bin Talal heißt es

Sonntag, 05. November 2017

Er gehört zu den reichsten Menschen der Welt und das seit Jahrzehnten. Nun berichten mehrere amerikanische  Medien wonach unter den 11 verhafteten Prinzen in Saudi-Arabien angeblich auch der Multimilliardär Al-Waleed bin Talal, bekannt als Alwaleed bin Talal, 62,  gehören soll, der auf arabisch الوليد بن طلال بن عبد العزيز آل سعود heißt. (1) Außerdem soll nach Angaben von Al Jazeera […]

Darlehen mit Baranzahlung Rip Deal Betrug: Kreditvertrags-Entwurf in ganzer Länge

Sonntag, 22. Oktober 2017

Kommentar – Am 14. Juli 2016 starb ein bekannter Leipziger Internetunternehmer, Chef von 2000 Mitarbeitern, auf dem Rückflug von Venedig nach Leipzig und zwar in einem Privatflugzeug, einer Piper 32. Das Flugzeug war unter dubiosen Umständen über Sloweniens Bergen abgestürzt und hatte alle vier Passagiere in den Tode gerissen. Während die einen von Vereisung als Absturzursache sprechen, sagen andere, der […]

Zurückgetretener CDU-Ministerpräsident Tillich „repräsentierte Kartell des Mittelmaßes“

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Kommentar – Er ist einer jener Politiker, die an die Spitze kamen, wo sich aber viele recht schnell einig waren: Selten eine solche Flasche an der Spitze einer Partei gesehen, wie den Ministerpräsidenten von Sachsen, Stanislaw Tillich (CDU). Jetzt ist Tillich wenige Wochen nach dem desaströsen Abschneiden von Sachsens CDU zur Bundestagswahl zurückgetreten. Grund war, dass die AfD-Partei aus dem […]