Skip to main content
Dienstag, 16. Juli 2019

Politik


Pakistan wirft USA und NATO völlige Geringschätzung von Menschenleben und Völkerrecht%u201C vor / Westen soll Luftwaffenstützpunkt räumen

Sonntag, 27. November 2011

Nach dem gestern verübten Raketenangriff, der nach neuesten Berichten „versehentlich“ von U.S.-Kampfhubschraubern durchgeführt worden war und 26 pakistanischen Soldaten das Leben kostete, sagte Pakistans Außenminister Hina Rabbani Kahr, er habe seiner US-Amtskollegin Hillary Clinton mitgeteilt, der Angriff habe die Fortschritte in der Verbesserung der Beziehungen zwischen Washington und Islamabad „zunichtegemacht“. Man sehe in den von den USA durchgeführten Bombardements, die […]

Nach 30.000 Toten in Libyen bringt westliches Kriegsbündnis nun 26 pakistanische Soldaten um

Samstag, 26. November 2011

In Libyen brachte die NATO in den vergangenen Monaten nach Schätzungen mindestens 30.000 Soldaten und Zivilisten durch Tausende Bombenschläge um und verkrüppelte gut 2000 junge Soldaten. Hinzu kommt  die durch die NATO ermöglichte Ermordung des langjährigen libyschen Diktators Muhammed al Gaddafi, 70: Mehrere Berichte besagen, die NATO habe in der umkämpften Geburtsstadt Gaddafis, Sirte, den auf der Flucht befindlichen Autokonvoi […]

Keine Eurobonds mit CDU und FDP

Donnerstag, 24. November 2011

Die deutsche Bundesregierung aus CDU und FDP hat dem Ansinnen von EU- Kommissionspräsident José Manuel Barroso, Eurobonds einzuführen, erneut eine deutliche Absage erteilt. Die Kommission, eine Art nicht demokratisch legitimierte „Euro-Regierung“, spricht neuerdings von „Stabilitätsbonds“. Die Stabilität mittels Eurobonds soll vor allem ein Land dem Kontinent Europa bringen: Deutschland. Und hierfür bezahlen sollen natürlich – die Deutschen. Grund: Eurobonds würden […]

LINKE fordern Deutschland raus aus NATO

Samstag, 22. Oktober 2011

Zwar werten viele Medien und Politiker den monatelangen NATO-Einsatz in Libyen, welcher von der UNO beschlossen worden war, als vollen Erfolg, doch nicht alle schließen sich dieser Wertung an. Grund: Die tausendfachen Bombardements des westlichen Kriegsbündnisses forderten in Libyen nach bisherigen Berichten mindestens 30.000 Tote. Hinzu kommt, dass die NATO vorsätzlich Zivilisten mit Raketenangriffen tötete, was ein Kriegsverbrechen ist – […]

Wie verrückt und gefährlich ist U.S-Präsident Obama? Nach Libyen will er Iran aufmischen

Donnerstag, 13. Oktober 2011

U.S-Präsident Barack Obama (Demokraten) hat mit unbemannten Drohnen mehr als 2000 Menschen weltweit durch Raketenangriffe umbringen lassen. Mehr als alle seine Vorgänger. Nach Medienangaben waren darunter lediglich rund 150, die mehr oder weniger nachweislich Anhänger der Terror-Organisation Al Quaida waren. Doch das ist ihm nicht genug: Jetzt möchte Obama möglicherweise auch die Atommacht Iran angreifen. Angedroht wurde das schon öfters […]

Moskau und Peking präsentieren Westen Rechnung für Libyen-Verstöße

Donnerstag, 06. Oktober 2011

Russland und China haben die Bemühungen des Westens, eine UNO-Protestresolution gegen die staatliche Gewalt gegen Demonstranten in Syrien, zu erzielen, mit ihrem Veto durchkreuzt.  Das kam für Beobachter nicht überraschend. Grund: Der Westen, unter Führung der USA, Deutschlands, Großbritanniens und Frankreichs, haben im Libyen-Krieg deutlich gemacht, dass sie sich nicht an besprochene UNO-Resolutionen halten und recht willkürlich auch rechtliche Grenzüberschreitungen […]

Deutschland haftet mit Bürgschaften für 253 Mrd. EU-Schulden

Donnerstag, 29. September 2011

Eines kann man jetzt auf jeden Fall sagen: Die Renten der Deutschen sind endgültig in 20 Jahren, spätestens in 30 Jahren, absolut unsicher. Grund: Der Deutsche Bundestag hat heute zugesagt, dass Deutschland einschließlich eines Risikopuffers für bis zu 253 Mrd. Euro anderer EU-Schuldenländer haftet.  Damit übernimmt Deutschland rund Ein Drittel des europäischen Rettungsschirmes für hoch verschuldete EU-Länder wie Griechenland. Zahlreiche […]

Darum habe ich DIE PIRATEN gewählt / Besser aus Protest wählen als gar nicht

Montag, 19. September 2011

Mit einem fulminanten Wahlerfolg von 8,9% kann die junge Piraten-Partei erstmals in das Berliner Abgeordneten-Haus einziehen. Das ist ein großartiger Erfolg. Damit hatten selbst Berufs-Optimisten nicht gerechnet. Nach derzeitigem Stand erhält die SPD 28,5% aller ausgezählter Stimmen, die CDU kommt mit 23,4% als zweitstärkste Kraft in das Berliner Abgeordnetenhaus  (+2,1%), gefolgt von den Grünen mit 17,6% +4,5%), den Linken mit […]

Mob stürmt israelische Botschaft in Kairo

Samstag, 10. September 2011

Die Gewalt in Nordafrika – sie hört nicht auf. Jetzt stürmte ein aufgebrachter Mob die israelische Botschaft in Ägyptens Hauptstadt Kairo mit solch brutaler Gewalt, dass sogar der israelische Botschafter Itzhak Levanon fluchtartig Ägypten verlassen habe, heißt es, da er um sein Leben gebangt habe. Mehr als 500 Ägypter seien während der Auseinandersetzungen verletzt worden. Grund für den Zorn Tausender […]

Libanon will keine bewaffneten Desserteure aus Syrien / Annan gegen Militäreinsatz

Dienstag, 19. Juli 2011

Seit gut einem Jahr sorgen syrische Armee-Desserteure im Verbund mit anderen Kämpfern für einen Bürgerkrieg in Syrien. Nach Lesart der meisten westlichen Medien gehe es bei den regierungsgegnerischen Gruppen um das Ziel des Aufbaus einer Demokratie. Doch zahlreiche Beobachter, auch kriegsberichterstattung.com, sehen eher den Sturz des christenfreundlichen syrischen Regimes um Präsident Baschar al-Assad als Ziel der Bürgerkriegsler. Unterstützung dürften die […]