• Sa. Feb 4th, 2023

Monat: April 2013

  • Startseite
  • USA bringen mit Drohne Deutschen illegal in Pakistan um

USA bringen mit Drohne Deutschen illegal in Pakistan um

Das US-Onlineportal longwarjournal.org berichtet, wonach die USA einen Deutschen in Pakistan mit einem Drohnenangriff gezielt umgebracht hätten. Das Magazin schreibt, es habe sich um einen Anhänger der islamischen Bewegung in…

USA genehmigen Deutschland Drohne „Sensemann“ für Kriegsführung / Deutscher mit US-Drohne umgebracht

Die USA hätten den Verkauf von Kampfdrohnen, einige sagen auch Killerdrohnen, an die deutsche Bundeswehr genehmigt, schreibt spiegel-online. Angeblich würden die USA ihre Kriegsdrohne, die Deutschland nun erwerben möchte, „Sensemann“…

Hungerstreik in US-Foltergefängnis Guantánamo

Den großen Worten des US-Präsidenten Barack Obama (Demokraten), wonach er bei Amtsantritt das US-Foltergefängnis auf Kuba, Guantánamo, schließen wolle, ist auch im fünften Jahr seines ersten Amtsantritts nicht viel gefolgt.…

Streik Lufthansa: Reiseterror Bodenpersonal kostet 1.700 Flüge

Einige nennen es Streik oder Warnstreik, doch viele Reisende empfinden das gefühlt oder real jährlich sich wiederholende Ritual des Flugboden-Personals auch anders: Und zwar als „Terror“ auf Kosten der Reisenden.…

DSDS: War Tonmeister an Rauswahl von Erwin Kintop Schuld? Fans ärgert seltsames Verfahren

Am Samstagabend ist der 17-Jährige DSDS-Star Erwin in RTL rausgewählt worden. Es war die 6. Mottoshow von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch viele Fans trauten ihren Augen nicht: Denn Erwin…

China Erdbeben: Nach 69.000 Toten im Jahr 2008 jetzt wieder 150 Tote in der Region Sichuan

In China ist es nach dem letzten großen Erdbeben in der Region Sichuan im Jahr 2008 mit damals 69.227 getöteten Menschen erneut zu einem Erdbeben gekommen. Die Rede ist von…

Gaddafi Family bekommt im Oman neue Chance / Aisha Gaddafi sei ausgerastet auf Grund der NATO-Morde an Mann, Kindern, Vater

Die Familie des mit Hilfe des westlichen Kriegsbündnisses NATO illegal und entgegen des Völkerrechts ermordeten ehemaligen libyschen Staatschefs Muammar al Gaddafi scheint ihr Domizil in Algerien verlassen zu haben und…

Terroranschläge Boston: Blutige Festnahme zweiter Tatverdächtiger in Boot

Der 19-Jährige Tatverdächtige der Bostoner Terroranschläge ist in einem Bostoner Wohnort – und zwar in Watertown – in den USA festgenommen worden. Er lag blutüberströmt – durch Schusswunden der Bostoner…

Zwei junge Brüder sollen Terroranschläge von Boston begangen haben / Einer wurde von der Polizei erschossen, der andere flieht

Die Terroranschläge von Boston scheinen möglicherweise kurz vor der Aufklärung zu sein. Man verdächtige zwei Brüder, wobei der 26-Jährige von der Bostoner Polizei erschossen worden sei, der 19-Jährige sich aber…

US-Kommission verurteilt Folter in Guantánamo, Abu Ghraib und osteuropäischen Geheimgefängnissen

Eine US-Kommission hat als kritische Nachlese zu den Anti-Terroraktionen nach den 9/11-Anschlägen nun die US-Regierung scharf kritisiert und nachträglich die Folter in Guantánamo, Abu Ghraib und osteuropäischen Geheimgefängnissen scharf verurteilt.…

Translate »